Stadtmarketing setzt auf das E-Lastenfahrrad

Deggendorf. Die Stadt Deggendorf bietet seit Januar 2021 eine Förderung von Lastenfahrrädern an. Das soll den Radverkehrsanteil beim Transport von gewerblichen und privaten Gütern erhöhen und einen Anreiz schaffen, das Mobilitätsverhalten zu ändern, heißt es in einer Pressemitteilung des Stadtmarketing-Vereins. Die Lastenfahrräder sind sehr vielfältig einsetzbar und stellen gerade in der Innenstadt eine praktische Alternative zu Autos dar. Aus diesem Grund hat das Stadtmarketing sich mit Unterstützung der städtischen Förderung und des Mitgliedsbetriebs Biller Bikes ein Lastenfahrrad mit elektr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.