IN SERIE: Das Marktwesen

Der Weihnachtsmarkt Einen Christkindlmarkt als Weihnachts- oder gar Wintermarkt bezeichnen? In Bayern riskiert man bei dieser Wortwahl durchaus einen schiefen Blick seines Gegenübers. Daher ist es fast schon logisch, dass heutzutage auch in Deggendorf ein "Christkindl" vor dem "Markt" steht, doch zur Einführung im Jahr 1949 war das noch anders: Vom 18. bis 24. Dezember fand auf dem Oberen Stadtplatz erstmals ein "Weihnachtsmarkt" statt. Der Verwaltungshauptausschuss hatte ihn einen Monat zuvor beschlossen. Auf dem Markt waren nur ortsansässige Gewerbetreibende zugelassen. Zunächst wurde der Ma...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.