IN SERIE

Centa Augustin war immer im Geschäft Sie kannte sich genau aus, was Farben und Lacke betraf: Centa Augustin stand tagaus, tagein im Farbengeschäft in der Rosengasse. Daran erinnert sich heute noch Rudolf Moser. Auf seinem Heimweg von der Knabenschule ging er jeden Tag an dem Laden vorbei und es ist ihm aufgefallen: "Die war immer da!". Wenn man ein "Farbproblem hatte, dann hat sie sich ausgekannt und einem das Richtige verkauft", weiß er über die "beratenden Malerin", die Farbenexpertin zu sagen. Das Farbengeschäft war vom Vergolder und (Kunst-)Maler Hans Augustin (1897–1967) nach dem e...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.