Die Stadt hilft wieder beim Einkaufen

Angebot für Menschen in Quarantäne

Deggendorf. Angesichts der steigenden Corona-Zahlen startet die Stadt Deggendorf wieder ihre Einkaufshilfe "Deggendorf hilft". Das hat Oberbürgermeister Christian Moser gestern angekündigt. Anders als im Frühjahr richtet sich das Angebot nun gezielt an Deggendorfer, die wegen einer amtlich angeordneten Quarantäne ihre Wohnung nicht verlassen dürfen. Während des Lockdowns im März und April hatte die Stadt die Einkäufe für ältere oder chronisch kranke Menschen erledigt, die wegen der Ansteckungsgefahr nicht selbst einkaufen wollten. Zwischen fünf und 20 Bestellungen am Tag wurden damals ausgelie...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.