Aus Alt mach Neu: Das Schulzentrum

Deggendorf. Insgesamt elf Jahre Bauzeit und knapp 100 Millionen Euro an Eigenmitteln investiert der Landkreis Deggendorf in den Neubau des Schulzentrums – und das bei laufendem Betrieb. Jetzt wird der zweite Bauabschnitt fertig: die blaue Berufsschule I. Das Luftbild gibt einen Überblick. Der erste Spatenstich im September 2015 war der Startschuss für den rund 28,5 Millionen Euro teuren Neubau des Robert-Koch-Gymnasiums. Er entstand auf dem früheren Gelände der Maler- und Schreinerwerkstätten. Die hatte man zuvor in leerstehende Räume der Berufsschule I sowie in zwei vorübergehend aufge...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.