Tempolimit bis zur Bushaltestelle

Fachstellen reagieren auf DZ-Artikel zur unterschiedlichen Geschwindigkeitsbegrenzung in der Bahnhofstraße

Schöllnach. Die Fachleute der Verkehrsschau haben auf den DZ-Artikel und Kommentar vom 1. Mai ("Unterschiedliche Geschwindigkeitsbegrenzung" in der äußeren Bahnhofstraße) reagiert. Bei der Ortseinsicht am 23. Juni waren sich Sachgebietsleiter Heinz Schott vom Straßen- und Verkehrswesen am Landratsamt Deggendorf, Verkehrs-Sachbearbeiter Roman Fischer von der Polizeiinspektion Deggendorf und der Leiter des Kreisbauhofs in Hengersberg, Christian Heigl, dahingehend einig, das Ortsschild nicht zu versetzen, sondern im Ortsteil Hirt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h einzuführen, die auf Hö...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.