Jeder Tag ist ein Tag der Liebe

Dieter Bohatschek und seine Frau Carola brauchen keine krampfhafte Romantik am 14. Februar

Deggendorf. "Ich liebe Dich!" Ein wichtiger Satz. Oft und schnell ausgesprochen. Doch was macht die Liebe aus? Für Dieter Bohatschek und seine Frau Carola sind es die vielen kleinen Gesten der Zuneigung. Damit halten sie ihre Beziehung seit 14 Jahren lebendig – und das nicht nur am Valentinstag. Wie frisch verliebt wirken die Eheleute, so intensiv blicken sie sich über den Esstisch hinweg an, während sie über den 14. Februar, den Tag der Liebe, sprechen. "Den Valentinstag mit seiner krampfhaften und künstlichen Romantik brauchen wir nicht", sagt Carola Siller-Bohatschek. Ihr Mann nickt:...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.