Ein Defibrillator für Sondorf

KSV und weitere Sponsoren ermöglichen Anschaffung

Hunding. Jetzt hat auch Sondorf einen Defibrillator. Das lebensrettende Gerät ist gegenüber der Anna-Kapelle, an der Wand der "Vereinsschupfa" der Dorfgemeinschaft Sondorf angebracht. Die zentrale Lage in der Dorfmitte ermöglicht ein schnelles Auffinden und raschen Zugriff im Notfall. Dank der Initiative von Thomas Straßer, Vorstandsmitglied des Krieger- und Soldatenvereins Hunding, ist der Lallinger Winkel nun bestens mit diesen wertvollen Geräten versorgt. Rund 3000 Euro hat der KSV Hunding mittlerweile für die Anschaffung der Defibrillatoren im Gemeindebereich übernommen und ist auch bei de...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.