110 Bürger machen gegen Funkmast mobil

Infoveranstaltung am Donnerstag im Buchberger Schützenhaus

Offenberg. In den Ortsteilen Buchberg und Finsing macht sich Widerstand gegen einen Mobilfunkmast breit. Eine Gruppe von Bürgern hat im Rathaus eine Liste vorgelegt, auf der sich 110 Unterzeichner gegen eine solche Einrichtung vor ihrer Haustür wehren. "Das entstellt das Alte Schulhaus", zudem sei eine Positionierung mitten im Ort schlecht wegen der Strahlung, waren schon Bedenken gekommen, als Bürgermeister Hans-Jürgen Fischer bei der Auftakt-Veranstaltung zur Dorferneuerung das Thema Mobilfunkmast in Buchberg/Finsing angeschnitten hatte. Ein Vertreter der Telekom sowie ein Vertreter des LfU ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.