Geburtstagsgeschenk der Polizei

Johannes (11), der bei einem Unfall seinen Vater verlor, war Gast des Polizeipräsidiums

Kalteck. Sein Schicksal lässt niemanden kalt. Johannes A. aus Neukirchen beim Hl. Blut hat vor elf Monaten bei einem Autounfall nahe Kalteck seinen Vater Heiko (38) verloren und ist selbst lebensgefährlich verletzt worden. Ein Auto- und ein Motorradfahrer hatten sich nach Erkenntnissen der Polizei ein Rennen auf der öffentlichen Straße geliefert und dabei die folgenschwere Kollision verursacht. Die Öffentlichkeit nahm in der Folge großen Anteil am Schicksal der Familie A. und nun hat auch das Polizeipräsidium dem gezeichneten Buben einen Herzenswunsch erfüllt. Johannes ist von Leitendem Polize...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.