Mutter und Sohn wehren sich gegen Abschiebung

Mehrere Verletzte – Aktion abgebrochen

Deggendorf. Vier Polizisten, eine Mutter und ihr Kind sind bei einem Polizeieinsatz im Ankerzentrum am Donnerstag leicht verletzt worden. Das berichtet die Polizei am Freitag. Am frühen Donnerstagmorgen rückten laut Polizeibericht Beamte aus Deggendorf und der "Operativen Ergänzungsdienste" aus Straubing im Ankerzentrum an, um im Rahmen einer Dublin III-Rückführung eine Mutter und ihre zwei Kinder zum Flughafen München zu bringen. Dem Polizeibericht zufolge weigerte sich die Mutter gegen die Maßnahme und schlug wild um sich. Ihr elf Jahre alter Sohn nahm ein Küchenmesser und wollte damit seine...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.