Ein Platz für Kirche und Dorf

Segen für den neu gestalteten Kirchplatz – Spezielle Hinweisschilder auf Bernriederisch

Bernried. Große Freude herrschte am Sonntag in Bernried, als der neu gestaltete Kirchplatz um die Pfarrkirche St. Katharina nach einem festlichen Gottesdienst im Beisein von gut 250 Besuchern den kirchlichen Segen erhielt. Symbolisch für den gesamten Platz segnete Pfarrer Godehardt Wallner einen noch fehlenden Pflasterstein, bevor ihn Christian Reger von der Pflasterbaufirma in Achslach einsetzte. Reichlich Weihwasser verteilte Wallner wie gewohnt obendrein an Anwesende und Vorplatz. Bürgermeister Stefan Achatz hatte ihn am Ende des Gottesdienstes spaßeshalber dazu eingeladen, als er sagte, da...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.