Eine Wallfahrtsreise wie ein Gedicht

Winkler besuchen mit Josef Oswald erneut Medjugorie in Bosnien-Herzegowina

Lalling. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr unternahmen die Winkler wieder eine Fahrt zum Marienwallfahrtsort Medjugorie in Bosnien-Herzegowina. Organisiert wurde die Fahrt wieder von Josef Oswald, der bereits 14 Mal den Wallfahrtsort besucht hat. Begleitet wurden die Pilger von Diakon Dieter Stuka aus Niederalteich, der viele Jahre in der Pfarrei Lalling gewirkt hat. Während des Aufenthalts nahmen die Teilnehmer an mehreren, kirchlichen Veranstaltungen wie Morgenandachten, Kreuzwege teil, in deutscher und kroatischer Sprache und teilweise mit tausenden von Gläubigen. Eine Morgenandacht wu...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.