Maimarkt bei fließendem Verkehr

Stände dafür neu angeordnet – Vor allem die Geschäfte hatten sich das neue Konzept gewünscht

Deggendorf. Das ist neu: Beim traditionellen Maimarkt gestern war keine einzige Straße gesperrt. Nach einem ersten Versuch beim Nikolausmarkt – da aber noch ohne Busse – will die Stadt das neue Konzept nun regelmäßig auf die beiden Warenmärkte anwenden, die unter der Woche stattfinden. Bei den Märkten zu den verkaufsoffenen Sonntagen – Fastenmarkt im April, Septembermarkt heuer am 8. September und Herbstmarkt am 27. Oktober – bleibt alles unverändert. Sonntags lässt es sich nach wie vor gut machen, dass der Luitpoldplatz samt Tiefgarage, der Michael-Fischer-Platz, d...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.