Gefeiert, wie in der guten alten Zeit

Gute Stimmung beim Lichtmesstanz im Kolpingsaal

Deggendorf. Freunde und Liebhaber der Volkstänze – Jung und Alt gleichermaßen – kamen beim Lichtmesstanz im Kolpingsaal wieder voll auf ihre Kosten. Adi Brunner jun. begrüßte die zahlreichen Gäste, insbesondere seinen Vater, Kreismusikpfleger Adi Brunner sen., der – obwohl bereits 85-jährig – wieder gerne gekommen ist. Der Lichtmesstanz, so sagte Adi Brunner jun., hat mittlerweile eine 15-jährige Tradition. Geboren wurde die Idee vor vielen Jahren bei einem der Volksmusikseminare in der Landvolkshochschule Niederalteich. Mariä Lichtmess war "anno dazumal", in der gu...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.