Die Straßen sind wieder frei, die Loipen noch nicht

Deggendorf. Die Verkehrsbehinderungen wegen Schneebruchs in den höheren Lagen des Landkreises sind überstanden. Gestern früh konnte das Landratsamt melden: "Alle Straßensperren wurden aufgehoben." Für die Feuerwehren war es gestern ein vergleichsweise ruhiger Tag. Am Vormittag seien sieben Wehren zu umgeknickten Bäumen gerufen worden, berichtet Kreisbrandmeisterin Sandra Pöschl. Danach habe es keinen Alarm mehr gegeben. Auch das Technische Hilfswerk war am Vormittag noch im Einsatz. Weiterhin gedulden müssen sich die Langläufer. Die Stadt hält die Sperrung der Loipen aus Sicherheitsgründen wei...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.