Stadt investiert 22 Millionen Euro in Schulen

St. Martin, Mietraching, Theodor Eckert: OB skizziert "Deggendorfer Schulweg" der nächsten fünf Jahre – Fortsetzung in Sicht

Deggendorf. Eigentlich ging es im Verwaltungsausschuss gestern nur darum, Planungsleistungen für die Grundschule Mietraching EU-weit auszuschreiben – Christian Moser nutzte die Gelegenheit jedoch, die anstehenden Baumaßnahmen in einen größeren Zusammenhang zu stellen. "Der Deggendorfer Schulweg": So überschrieb der Oberbürgermeister seine Ausführungen zu den schon beschlossenen oder absehbaren Investitionen in die städtischen Schulgebäude. Auf rund 22 Millionen Euro werden sich die Generalsanierungen und Erweiterungen in den kommenden fünf Jahren summieren, fasste der OB zusammen und er...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.