Ein Krebsspezialist für die Gynäkologie

Prof. Dr. Walther Kuhn wechselt von der Uniklinik Bonn ans Donau-Isar-Klinikum

Deggendorf. Mit der Einstellung von Prof. Dr. Walther Kuhn als neuen Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe haben die Verantwortlichen des Donau-Isar-Klinikums einen echten Coup gelandet. Der 58-Jährige gilt als ausgewiesener Spezialist in der Krebstherapie. Zuletzt war er Direktor der Frauenklinik am Universitätsklinikum Bonn. Genesungswünschean Vorgänger Dr. StuthDie Freude über die gut geregelte Nachfolge bei Kuhns Vorstellung gestern durch den Verwaltungsratsvorsitzenden Landrat Heinrich Trapp, dessen derzeitigen Stellvertreter Christian Bernreiter und Vorstand Dr. Inge Wolff war getrüb...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.