Schulzentrum: Bau der Berufsschule beginnt

Deggendorf. Der Neubau des Schulzentrums liegt im Zeit- und Kostenrahmen. Darauf hat Landrat Christian Bernreiter gestern bei der Einbringung des Landkreis-Haushalts im Kreisausschuss hingewiesen (siehe Seite 22). Nach der Einweihung des neuen Robert-Koch-Gymnasiums (links oben) und dem "äußerst schwierigen" Abriss des alten Baus folgt dort (rechts vorne) der Neubau der Berufsschule I; der Spatenstich ist auf kommenden Montag terminiert. "Ich hätte ehrlich gesagt nicht geglaubt, dass wir den bisher anvisierten Zeitplan fast einhalten konnten", drückte Bernreiter den Beteiligten seinen Respekt ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.