Hundert Überraschungen auf dem Christkindlmarkt

Päckchen-Versteigerung des Stadtmarketings heuer an zwei Terminen

Deggendorf. Weihnachten ist die Zeit für Geschenke und auch für Überraschungen. So veranstaltet das Stadtmarketing Deggendorf kommende Woche wieder seine Versteigerung von Überraschungspäckchen. Über 100 Geschenke seien durch die 88 Mitglieder des Stadtmarketings zusammengekommen, erklärt die Geschäftsführerin Natascha Fried. Nach der erfolgreichen Premiere voriges Jahr gibt es heuer gleich zwei Termine. Die Päckchen werden am 14. und am 21. Dezember jeweils ab 18 Uhr auf der Bühne des Christkindlmarkts versteigert und gehen an den Höchstbietenden. Jedes Paket hat einen Mindestwert von 25 Euro...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.