Deggendorf am 15.12.2018

Breitband: 98 Prozent nun versorgt DeggendorfBreitband: 98 Prozent nun versorgt Deggendorf. Auf dem Weg zu einer flächendeckenden Breitbandversorgung im Stadtgebiet ist ein weiterer großer Schritt geschafft: Die Telekom hat den von der Stadt beauftragten Ausbau abgeschlossen, die schnellen Anschlüsse können ab sofort gebucht werden. Dank des Ausbaus im Rahmen des bayerischen Förderprogramms können nun 98 Prozent der...
In Lösungen denken, nicht in Problemen DeggendorfIn Lösungen denken, nicht in Problemen Deggendorf. Metallregale säumen die in sonnigem Gelb gestrichenen Wände, im Vorbereitungsraum türmen sich Kunststoffkörbe, Kartons und Kartoffelsäcke, das Lager im Obergeschoss, das direkt mit einem Lkw angefahren werden kann, ist gut gefüllt: In den neuen Räumen der Deggendorfer Tafel wurden diese Woche schon zwei Mal Lebensmittel an die...
Sie opfern die Freizeit für ihre Mitmenschen DeggendorfSie opfern die Freizeit für ihre Mitmenschen Deggendorf. Sie sind für andere da, egal ob auf Ski, im Wasser, auf der Straße oder im Sitzungssaal. Sie stehen Menschen bei in höchster Notlage oder stehen ihnen bei, wenn sie Schwierigkeiten haben. Das Engagement der Ehrenamtlichen ist für ein Funktionieren der Gesellschaft unverzichtbar. Den unbezahlbaren Einsatz für die Mitmenschen in der...
Abschied von einem konsequenten Gottsucher DeggendorfAbschied von einem konsequenten Gottsucher Niederalteich. Würdenträger aus Kirche, Politik und verschiedener weltlicher Gruppierungen haben gestern Nachmittag Altabt Emmanuel Jungclaussen auf seinem letzten Weg begleitet. Das feierliche Requiem für den 84. Abt der Benediktinerabtei hielt Bischof Stefan Oster. Abt Marianus Bieber begrüßte im Namen der Mönchsgemeinschaft Bischof Oster zur...
Trendwende: Beim ZAW kündigen sich höhere Müllgebühren an DeggendorfTrendwende: Beim ZAW kündigen sich höhere Müllgebühren an Außernzell. Der Zweckverband Abfall-Wirtschaft Donau-Wald (ZAW) wird bei der Aufstellung seines Wirtschaftsplans für das Jahr 2020 um eine Neukalkulation seiner Gebühren nicht herumkommen. "Die goldenen Zeiten gehen dem Ende entgegen. Wir durchwandern ein Tal der Tränen", kündigte Werkleiter Karl-Heinz Kellermann in der 192...
DeggendorfDeggendorf DekanatDeggendorf-Plattling(http://www.dekanat-deg-pla.de) MARIÄ HIMMELFAHRT Samstag: 16.30 bis 17.00 Beichte, 17.00 Rosenkranz für die Verstorbenen der vergangenen Woche, 17.30 Messe. – Sonntag: 9.00 Messe, 10.30 Familiengottesdienst. HEILIG-GRABKIRCHE Samstag: 9.00 Messe mit Abraham-Segen. – Sonntag: 7.30 Messe, 17...
Deggendorf DeggendorfDeggendorf Wenn sich Tennisleraufs Glatteis wagenDie Lallinger Tennisler haben sich buchstäblich aufs Glatteis begeben. Einige Spieler sind Fans des Eishockeysports und besuchen regelmäßig die Heimspiele des DSC. Vorsitzender Gianni Weber hat kürzlich Spieler der Damen- und Herrenmannschafen zum Eishockeyschnuppertraining in die Deggendorfer Eishalle...
WhatsApp-Gruppe von "mach mit" beim Landrat DeggendorfWhatsApp-Gruppe von "mach mit" beim Landrat Deggendorf. Zum Tag des Ehrenamtes hatte Landrat Christian Bernreiter erstmals die Mitglieder der WhatsApp-Gruppe des Deggendorfer Freiwilligenzentrums zu einem Frühstück ins Landratsamt eingeladen. Er würdigte damit die Ehrenamtlichen und sagte ihnen ein herzliches Dankeschön für ihre verlässliche und so wertvolle Hilfe für unsere Mitmenschen...
Das Heimatbuch ist fertig DeggendorfDas Heimatbuch ist fertig Hunding. Voraussichtlich im Februar 2019 erscheint das Heimatbuch "Hunding: Geschichte und Geschichten". Der Autor Andreas Schröck hat in jahrzehntelanger Recherche die Geschichte der Gemeinde erforscht und zusammen getragen. Herausgekommen ist ein umfangreiches Buch mit gut 550 Seiten, das Anfang des Jahres 2019 erscheinen wird...
Integration in Ausbildung und Beruf DeggendorfIntegration in Ausbildung und Beruf Deggendorf. Beim Berufsinformationsabend der Pestalozzischule Deggendorf konnten sich Eltern und Schüler der Oberstufe über Ausbildung und Fördermöglichkeiten nach dem Abschluss der Vollzeitschulpflicht informieren. Alle Referenten waren sich einig: Viele Wege führen zum Ziel und auch Anstrengungen sind nötig – aber eine erfolgreiche...
Danke den treuen Mitgliedern DeggendorfDanke den treuen Mitgliedern Hengersberg. Mit einem Gedicht von Elke Abt, in dem der Wunschzettel eines Kindes aus dem Jahr 1947 beschrieben wird, hat Vorsitzender Xaver Maier bei der Weihnachtsfeier des VdK-Ortsverbands Schwanenkirchen zum Nachdenken angeregt. "Es gab eine Zeit, da haben sich viele Kinder auch bei uns nichts sehnlicher gewünscht, als ein bisschen heile Welt"...
Bischofsmaiser Krippe im Baderhaus DeggendorfBischofsmaiser Krippe im Baderhaus Bischofsmais. Der Grundstock für die Bischofsmaiser Krippe ist wohl um 1875 in Tirol erworben worden. Aufgestellt haben sie wohl die seit 1863 im ,,Mädchenschulhaus" wohnenden und unterrichtenden Englischen Fräulein. Seit dieser Zeit sind sicher weitere Figuren dazugekommen. Jeweils von Weihnachten bis Lichtmess war die Krippe zunächst in der...
Kinder spielen Geschichten vom Nikolaus DeggendorfKinder spielen Geschichten vom Nikolaus Rettenbach. Die 160 Kinder von Kindergarten und Grundschule Rettenbach hatten dieses Jahr ein ganz besonderes Erlebnis mit dem Nikolaus: Gemeinsam mit der Gruppe Shalom haben sie das Kindermusical über den heiligen Bischof Nikolaus gestaltet. Moderiert von Martin Göth erzählten die Kinder in dem Stück mit Liedern und kurzen Textpassagen die Lebens-...
Schülerinnen stellen ihre Recherchen vor DeggendorfSchülerinnen stellen ihre Recherchen vor Deggendorf. Puh, es ist geschafft! Nach einwöchiger, intensiver Teamarbeit ganz ohne "normalen Stundenplan" konnten die Mädchen der drei neunten Klassen der Realschule Maria-Ward vor ihren Eltern, Lehrern, Klassenkameraden und Ehrengästen in der Aula und parallel dazu im Theatersaal das umfangreiche Ergebnis ihrer Projekt-Recherchen präsentieren...
DeggendorfRUNDSCHAU Betrunkener randaliert und attackiert PolizistenDeggendorf. Am späten Donnerstagabend hat ein Betrunkener vor einem Lokal in der Lateinschulgasse randaliert. Wie die Polizei gestern berichtete, beschädigte der 28 Jahre alte Mann eine Werbetafel und wollte damit auf Passanten losgehen. Als dann die Polizisten eintrafen...
Oliver Lakota und sein European Brass spielen in Schweiklberg DeggendorfOliver Lakota und sein European Brass spielen in Schweiklberg Vilshofen. Bereits Tradition hat das Konzert des Spitzenensembles European Brass in der Klosterkirche Schweiklberg. Das diesjährige Konzert findet morgen, Sonntag, ab 16 Uhr statt. Der international wirkende Solo-Trompeter Oliver Lakota präsentiert mit seinem Ensemble Blechbläser-Highlights und festliche Klänge...
Fakultät Informatik: Erste Studiengänge DeggendorfFakultät Informatik: Erste Studiengänge Deggendorf. Die zwei ersten Studiengänge der neuen Informatik-Fakultät an der TH Deggendorf sind auf den Weg gebracht. Im weiten Feld der Digitalisierung gibt es zurzeit zwei Megatrends: das Thema Künstliche Intelligenz, dem zum Beispiel der Digitalgipfel 2018 ausschließlich gewidmet war, und die Sicherheit digitaler Systeme...
Musizierfreude und Können DeggendorfMusizierfreude und Können Hengersberg. Das Weihnachtskonzert der Berufsfachschule für Musik des Landkreises beginnt am Montag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr in der Rohrbergkirche in Hengersberg. Auch in diesem Jahr wollen die Schüler der Berufsfachschule für Musik wieder auf die bevorstehenden Festtage einstimmen. Zusammen mit den Lehrkräften haben sie ein stimmungsvolles und...
Linzer Torte und viel Historie DeggendorfLinzer Torte und viel Historie Deggendorf. Eine vorweihnachtlich geschmückte Altstadt, viel Geschichte und so manche kleinen Geschichten rund um die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz begeisterte die Senioren der Deggendorfer Pfarrei St. Martin. Sie genossen das Flair einer Stadt, die gleichermaßen Historie mit Modernität verbindet...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Scheinwerfer für 5000 Euro aus Lkws ausgebautHengersberg. Dreiste Diebe von Fahrzeugteilen sind in der Nacht auf Freitag auf dem Rastplatz Ohetal-Süd an der A 3 ans Werk gegangen. Während die Fahrer in ihren Kabinen schliefen, bauten die Täter von zwei neuwertigen Scania-Sattelzugmaschinen gleichen Typs jeweils die beiden LED-Hauptscheinwerfer aus...
IN SERIE: Schätze aus der Spielzeugkiste DeggendorfIN SERIE: Schätze aus der Spielzeugkiste Rundherumfür 50 PfennigEin Spielzeug jüngeren Baujahrs stellen wir in der heutigen Ausgabe der "In Serie" vor: das Musik-Mini-Rad. Erstens, weil es vor Kaufhäusern in der Region stand und sich viele noch daran erinnern können. Und zweitens, weil es sich um ein Deggendorfer Kindl handelt. Die Firma Zierer hat es nämlich 1975 hergestellt...
DeggendorfNaturfreunde: Winterprogramm Deggendorf. Bei den Deggendorfer Naturfreunden ist über den Winter wieder einiges geboten. Für die richtige Kondition auf der Piste wird jeden Dienstag von 18.30 bis 19.30 Uhr Skigymnastik in der Dreifachturnhalle in Deggendorf angeboten. Unter dem Motto "Spaß am Skifahren – dabei sein ist alles" sind folgende Skifahrten für Jedermann...
DeggendorfStudenten-Talk: Ein Leben ohne Tierprodukte Deggendorf. "Veganismus – Lifestyle oder echte Alternative" – so lautet die provokante Frage, mit der sich eine Talkrunde auseinandersetzt, die von Hannah-Maria Oppelt und Christian Schmied im Rahmen ihres Studiums organisiert worden ist. Beide studieren Medientechnik an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD)...
DeggendorfPolizeibekannter 30-Jähriger randalierte im Schnellimbiss Deggendorf. Weil er immer wieder mit "Heil Hitler" oder "Sieg Heil"-Rufen auffällt, ist ein 30-jähriger Deggendorfer seit längerem bestens bekannt bei der Deggendorfer Polizei. Am Donnerstagabend randalierte der Mann in einem Schnellrestaurant am Luitpoldplatz und bedrohte die Gäste verbal mit dem Umbringen und einem "Blutbad"...
Adventssingen bei den Eichenreuthern DeggendorfAdventssingen bei den Eichenreuthern Schöllnach. Mit (fast) lauter "Eigengewächsen" gestaltet der Heimat- und Volkstrachtenverein d’Eichenreuther Schöllnach sein traditionelles Adventssingen, zu dem die Trachtler morgen, Sonntag, um 16 Uhr in die Pfarrkirche St. Johannes der Täufer einladen. Die Einschränkung fast bezieht sich auf die "Weibinger Dorfmusi"...
DeggendorfChristkindlmarkt auf dem Pferdehof Fischerdorf. Die Familie Schreiber aus Fischerdorf und der Fahr- und Reitverein laden morgen, Sonntag, ab 14 Uhr zum Christkindlmarkt in der Reithalle der Pferdesportanlage Schreiber in der Altholzstraße. Die Besucher erwartet ein zauberhafter Weihnachtsmarkt mit allem, was das Herz in der Vorweihnachtszeit höher schlagen lässt...
DeggendorfWOCHENEND-TIPP Auf dem Weg zum Licht in der Basilika Niederalteich. Auf dem Weg zum Licht heißt das Weihnachtskonzert mit V10 in der Basilika Niederalteich morgen, Sonntag, ab 16 Uhr. Das Ensemble besteht aus ehemaligen Schülern und Freunden des St.-Gotthard-Gymnasiums. Die Gruppe setzt sich aus erfahrenen Sängern zusammen...
DeggendorfStart für Ski- und Snowboardkurs Grattersdorf. Der Skikurs für Kinder und der Snowboardkurs des SC Sonnenwald können dank des Wintereinbruchs wie geplant heute, Samstag, beginnen. Skikurstage für Kinder am Heininger-Lift in Langfurth sind der 15., 16., 22., und 29. Dezember von 10 bis 12 Uhr und am 23. Dezember von 13.30 bis 15.30 Uhr. Der Snowboardkurs beginnt ebenfalls heute...
Schornsteinfeger im Strandcafé DeggendorfSchornsteinfeger im Strandcafé Hengersberg. Zum zweiten Mal spielen am Samstag die Original Schornsteinfeger im Strandcafe Eder in Hengersberg zum Tanz auf. Mit über 200 Auftritten im Jahr gehört das Quartett zu den meistgebuchten Bands in Deutschland. Die Gruppe präsentiert deutschsprachige Musik mit allem was dazugehört. Das aktuelle Album "Das perfekte Gefühl" ist ein...
DeggendorfTierweihnacht in Natternberg Natternberg. Die Dorfgemeinschaft Natternberg feiert dieses Jahr wieder die traditionelle "Tierweihnacht". Zu dem Fest lädt der Verein am Freitag, 21. Dezember, ab 16 Uhr ins Bürgerhaus (altes FF-Haus) in Natternberg ein. Gemeinsam wird der Baum an einer Futterstelle am Fuße des Natternbergs geschmückt...
DeggendorfDie Ortsobmänner treffen sich Seebach. BBV-Kreisobmann Michael Klampfl lädt zur offenen Obmännertagung am Dienstag, 18. Dezember, um 19.30 Uhr im Gasthaus Biebl ein. Thema der Veranstaltung: "Rote Gebiete im Landkreis Deggendorf und deren Auswirkungen". Die Referenten sind Hilmar Maußner, Pflanzenbauberater, und Alois Dorfmeister, Wasserberater vom Amt für Ernährung...
DeggendorfSchafkopfen für die Jugendarbeit Deggendorf. Der Stadtsportverband lädt am Samstag, 5. Januar, zum Preisschafkopfen ins Kolpinghaus ein. Los geht es um 19.30 Uhr. Gespielt werden zwei Mal 32 Spiele nach den Regeln des Bayerischen Schafkopfverbands. Der Reinerlös wird für die Jugendarbeit in Deggendorfer Sportvereinen verwendet. Weitere Infos unter 0151/25601011. − dz
DeggendorfWieviel Latein steckt noch in mir? Niederalteich. Im Lateinstudio von Helmut Przybyllok kann man am Montag, 17. Dezember, wieder ganz ohne Schule und Noten sein Latein auffrischen. Der Kurs dauert von 17 bis 18.30 Uhr. Anmeldung bei der Katholischen Ewachsenenbildung unter 09901/6228. − dz
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Abwechslungsreicher VorlesetagLalling. Zum Vorlesetag haben an der Grundschule Lalling unterschiedliche Aktionen stattgefunden. Die ersten Klassen wanderten in die Bücherei und genossen die Vorlesungen. Die Schüler hörten die Geschichte "Der kultivierte Wolf" und waren im Vorfeld mit einem Bücherquiz zu bekannten Büchern beschäftigt...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Realschule will Unternehmergeist weckenSchöllnach. "Steckt ein Unternehmer in dir?", "Was muss bei einer Existenzgründung berücksichtigt werden?" Antworten auf diese Fragen erhielten 53 Schüler der Klassen 9 b und 9 e am Tag des Unternehmergeistes an der Staatlichen Realschule Schöllnach, der in Kooperation mit der Hans-Lindner-Stiftung...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Melodienreicher AdventsbesuchDeggendorf. Eine bewegende Musikstunde erlebten die Bewohner und Gäste der Diakonie am Bogenbach. Sie bekamen vormittags Besuch von der Chorklasse 6c der Realschule Maria-Ward, welche traditionelle und moderne Weihnachtslieder, sowie diverse rhythmische Songs mitgebracht hatte; neben den Musikbeiträgen wurden auch...
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020 Kinderschutzbund/Familiennotfall-Hilfe: 0991/4556 Anonyme...