Deggendorf am 06.12.2019

Ein Krampus, der lieber Nikolaus sein wollte DeggendorfEin Krampus, der lieber Nikolaus sein wollte Deggendorf.Sechs Jahre lang ist Günther Bauer in der Vorweihnachtszeit als Krampus von Haus zu Haus gezogen. Dann wechselte er die Rolle und wurde Nikolaus. An diesem "heiligen" Job erfreut er sich nun seit fast 20 Jahren. Am 6. Dezember 1974 hatte der Deggendorfer seinen ersten Einsatz als Krampus. Kurz zuvor war er der Kolpingfamilie beigetreten...
DeggendorfTipps für den Nikolausbesuch Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Caritasverbandes Deggendorf gibt Tipps, wie der Nikolausbesuch gelingt: Sprechen Sie mit Ihren Kindern vorher über den Nikolausbesuch und kündigen Sie ihn als den an, der er ist, ein guter Mann. Der Nikolaus soll kein Bestrafer oder Angsteinflößer sein...
"Wir brauchen mehr echte Diskussionen im Stadtrat" Deggendorf"Wir brauchen mehr echte Diskussionen im Stadtrat" Deggendorf. In einer Interview-Serie fragt die DZ die die Vorsitzenden der Stadtrats-Fraktionen: Wie sieht ihre Bilanz der vergangenen fünfeinhalb Jahre aus? Welche Themen werden im Wahlkampf und in der neuen Wahlperiode wichtig? Heute: Prof. Dr. Johannes Grabmeier, Fraktionsvorsitzender und OB-Kandidat der Freien Wähler. Herr Prof...
Erster Schritt zu Schöllnacher Kunstrasenplatz DeggendorfErster Schritt zu Schöllnacher Kunstrasenplatz Schöllnach. Der SV Schöllnach und die Marktgemeinde Schöllnach haben einen ersten Schritt zur Verwirklichung eines Bauprojekts gemacht. In der öffentlichen Sitzung am Mittwochabend genehmigte der Marktgemeinderat einstimmig den Vorbescheid für den Verein, auf dem Gelände des aufgelassenen Jugendzeltplatzes und einem Teil des Areals für "Sport und...
Straßer und Nadolny führen die SPD-Liste an DeggendorfStraßer und Nadolny führen die SPD-Liste an Hengersberg. In den letzten sechs Jahren hat der SPD-Ortsverband die Kommunalpolitik im Markt Hengersberg nicht nur mitgestaltet, sondern ihr in vielfacher Hinsicht seinen Stempel aufgedrückt. Davon ist die Führung des Ortsvereins überzeugt. Vorsitzender Ewald Straßer zog bei der Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl am 15...
Jonas Dallmeier tritt Nachfolge von Heinrich Praml an DeggendorfJonas Dallmeier tritt Nachfolge von Heinrich Praml an Neuhausen. Nach dem Tod von Schützenmeister Heinrich Praml haben die Preller Schützen Neuhausen in der Jahreshauptversammlung eine neue Vereinsführung bestimmt. Der bisherige Stellvertreter Jonas Dallmeier übernimmt nach einstimmiger Wahl das Amt des Schützenmeisters. Der Gemeinschaftsraum im Schützenhaus war prall gefüllt...
DeggendorfSchulden seit langem wieder unter einer Million Lalling. In der Bürgerversammlung informierte VG-Kämmerer Patrick Eder über die finanzielle Lage der Gemeinde. Nach seinen Ausführungen belief sich 2018 das Haushaltsvolumen auf 4,4 Millionen Euro. Davon entfallen 2,8 Millionen auf den Verwaltungshaushalt. Haupteinnahmen im Verwaltungshaushalt waren 145000 Euro Grundsteuern...
Stilpluralismus mit spontanem Ordnungssinn DeggendorfStilpluralismus mit spontanem Ordnungssinn Deggendorf. Zur Großausstellung "Gegensätze verbinden" im Palais im Stadtpark haben sich der kompromisslose Stilpluralismus der Osterhofener Künstlerin Erika Stangl, die statisch-florale Farbverlaufsgenauigkeit ihrer Walchsinger Kollegin Christine Hochleitner und die spontaneistisch-artifiziellen Farbwellen von Nachwuchskünstler Kevin Kobler aus...
DeggendorfSinnlose Zerstörungswut Schöfweg/Schöllnach. Die Polizei hat zwei junge Burschen ermittelt, die in den Landkreisen Freyung-Grafenau, Deggendorf und Passau Diebstähle und Sachbeschädigungen begangen und dabei einen Schaden von insgesamt ca. 20000 Euro anrichtet haben. Unter anderem soll ein versuchter Einbruch in eine Schreinerei in Schöllnach auf ihr Konto gehen...
Als "Umweltschulen" ausgezeichnet DeggendorfAls "Umweltschulen" ausgezeichnet Deggendorf/Plattling. Mitfahrer gesucht! Wer mit dem Auto zur Schule fährt, der kann doch gleich noch ein paar Leute mitnehmen und Fahrgemeinschaften bilden. Das schont den Geldbeutel, das Klima und macht auch viel mehr Spaß. Die Schüler der Aloys-Fischer-Schule organisierten eine klassenübergreifende Fahrgemeinschaftsbörse...
Manfred Kraus neuer Chef der Junge Liste DeggendorfManfred Kraus neuer Chef der Junge Liste Hengersberg. "Nicht nur kritisieren, sondern selbst Hand anlegen" hieß die Marschrichtung der Jungen Liste (JL) Hengersberg bei der Gründung im November 1989. Diese Maxime werde bis heute aufrechterhalten, betonte Vorsitzender Michael Lang bei der Jahreshauptversammlung im Hotel am Ohewehr. Lang hielt fest...
Arnold Krammers Engagement gewürdigt DeggendorfArnold Krammers Engagement gewürdigt Hengersberg. In Würdigung seiner Verdienste um das Ehrenamt hat Arnold Krammer aus Hengersberg das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten erhalten. Die Auszeichnung, die an Bürger verliehen wird, die durch aktive Tätigkeit in Vereinen, Organisationen und sonstigen Gemeinschaften mit kulturellen, sportlichen...
Heimelige Stadlweihnacht DeggendorfHeimelige Stadlweihnacht Außernzell. In ein kleines Weihnachtswunderland verwandelte sich am ersten Advent der Innenhof des Gasthauses Würzinger, wo die Außernzeller Vereinswelt zur Stadlweihnacht einlud. In heimeliger Atmosphäre konnten sich die Besucher auf den ersten Advent einstimmen. Das erste Lichtlein dazu wurde bereits im Vorfeld beim Familiengottesdienst in der...
DeggendorfHilfe aus Egg mit Ausstiegsklausel Bernried. Dass die Nachbargemeinde Bernried mit ihrer Kläranlage in Egg einspringt und neben Deggendorf, Niederwinkling und Lalling dem Zweckverband Abwasserbeseitigung Metten-Offenberg als Übergangslösung dient (DZ berichtete), damit hatte der Zweckverbandsvorsitzende, der Mettener Rathauschef Erhard Radlmaier, schon gerechnet...
Chorkreis wird Verein DeggendorfChorkreis wird Verein Niederalteich. Seit dem Wechsels der Leitung von Rainer Gaschler zu Alexander Gsödl stand beim Chorkreis Niederalteich die Möglichkeit der Gründung eines Vereins im Raum. Ein Organisationsteam wurde gegründet und seit der Gründungsversammlung ist es so weit: Der Chorkreis Niederalteich ist eingetragener Verein...
IN SERIE: Weihnachtsplätzchen DeggendorfIN SERIE: Weihnachtsplätzchen Weißer MandeltraumEine Eigenkreation vom Sabrina Gigl sind diese wunderbar mürben Plätzchen, die sie in unterschiedlichen Formen aussticht und dekoriert. Der weiße Mandeltraum wird vor allem Marzipanliebhaber begeistern. 175 Gramm Mehl, 75 Gramm Speisestärke, 65 Gramm Zucker und 2 Päckchen Vanillinzucker mit 165 Gramm kalter Margarine oder Butter...
Oberzentrum Deggendorf-Plattling: Wer miteinander arbeitet, kann auch gemeinsam feiern DeggendorfOberzentrum Deggendorf-Plattling: Wer miteinander arbeitet, kann auch gemeinsam feiern Deggendorf/Plattling. Wer zusammen in der ILE Donau-Isar arbeitet, gemeinsam Radwegekonzepte plant, eine Kooperation in Zusammenhang mit der Stadtgärtnerei anstrebt und sich stark macht für den Eisenbahnknotenpunkt, kann auch miteinander feiern: So haben die Deggendorfer und Plattlinger Stadträte am Mittwochabend im Wirtshaus "Zum Weißbräu"...
In Erwartung des Weihnachtsfests DeggendorfIn Erwartung des Weihnachtsfests Deggendorf. In der gut gefüllten Pfarrkirche St. Martin haben Sänger und Musiker den Advent auf ganz besondere Weise begonnen: Die gute Stunde der Greisinger Sänger stand unter dem Leitwort "Nun es nahen sich die Stunden" – nach einem Adventslied aus dem Tirol des 18. Jahrhunderts. Sie war eine gute Möglichkeit...
In Krimis Gewalt an Frauen thematisiert DeggendorfIn Krimis Gewalt an Frauen thematisiert Deggendorf. "Zu nah – Stalking und Gewalt gegen Frauen" hieß die Krimilesung von Edith Polkehn und Marianne Weidenbeck, in der Stadtbibliothek Deggendorf aus Anlass des "Internationale Tags gegen Gewalt an Frauen". Die beiden Autorinnen schreiben unter anderem auch Kriminalgeschichten und wollten zeigen...
Weihnachtslieder mal anders DeggendorfWeihnachtslieder mal anders Deggendorf. Die Freunde von "Jazz and more" dürfen sich auf die Weihnachtsgala von Konrad Niski & Co am Freitag, 13. Dezember, freuen. Im Kolpingsaal im Stadthotel präsentieren die Künstler bekannte Weihnachtslieder mal auf ganz andere Art. Aber auch die amerikanische Weihnacht – "Swinging Christmas" – sowie musikalische Raritäten...
DeggendorfRUNDSCHAU Kratzer im Corsa:Polizei sucht ZeugenDeggendorf. Die Polizei sucht Zeugen, die am Mittwoch eine Unfallflucht beobachtet haben. Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Graflinger Straße wurde ein grauer Corsa beschädigt. Ein bisher Unbekannter hat die rechte Fahrzeugseite zerkratzt. Hinweise unter 0991/38960...
Kinderweihnacht ist eröffnet DeggendorfKinderweihnacht ist eröffnet Deggendorf. Fleißig wurde in den letzten Tagen für die Kinderweihnacht aufgebaut und dekoriert. Und gestern war es endlich so weit: Oberbürgermeister Christian Moser hat zusammen mit dem Kindergarten Rettenbach den Weihnachtszauber für die ganze Familie offiziell eröffnet. "Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr freut es mich besonders...
DeggendorfKein Interesse am Hochwasser-Audit Metten. "Erfahr ich was, was ich noch nicht weiß?" Mit Stichworten wie Flächenversiegelung, örtliche Überschwemmungen etc. zeigte sich Marktrat Herbert Stadler (SPD) skeptisch, was ein Audit zum Hochwasserrisikomanagement bringen würde. "Wenn es Sturzbäche regnet, wissen wir, wo sich unsere Kanaldeckel heben"...
DeggendorfAuch Schulamt ist jetzt in der Pater-Fink-Straße Deggendorf. Auch das Staatliche Schulamt ist in die neue Außenstelle des Landratsamts in der Pater-Fink-Straße 8 umgezogen. Die Telefon-Nummern und E-Mail-Adressen aller Mitarbeiter bleiben gleich, teilte das Landratsamt mit. Die Umzüge in das neue Verwaltungsgebäude des Landratsamts in der ehemaligen Wasserversorgung seien damit nun abgeschlossen...
Gesundheitsforum im Landkreis startet DeggendorfGesundheitsforum im Landkreis startet Deggendorf. Das wichtigste Organ der "Gesundheitsregion-plus Landkreis Deggendorf" ist das Gesundheitsforum. Dazu hat Landrat Christian Bernreiter ausgewählte regionale Vertreter aus Gesundheit, Soziales, Wirtschaft, Politik und Bildung in das Gremium berufen. Dessen Aufgabe ist es, die zukünftige Ausrichtung und die Schwerpunkte der...
Männerchor auf Dankwallfahrt in Altötting DeggendorfMännerchor auf Dankwallfahrt in Altötting Lalling. Den ersten Advent nahm der Lallinger Männerchor zum Anlass, eine Dankwallfahrt nach Altötting zu machen und dort einen Gottesdienst zu gestalten. In der St.-Konrad-Kirche brachten die Sänger, begleitet von Ingrid Weißl und unter der Leitung von Gebhard Schöffmann, die Bauernmesse von Anette Thoma und einige adventliche Chorsätze zu Gehör...
DeggendorfRotary: Sie haben heute gewonnen Deggendorf. Weiter geht es mit dem Adventskalender des Rotary Hilfswerks. Folgende Losnummern haben heute gewonnen (alle Angaben ohne Gewähr): 990006, 990183, 991408 (Gutschein Edeka Oswald über 50 Euro), 990193 (3 Tage BMW-Cabrio-Z4), 990700 (Festanhänger Edeka Oswald), 990753 ( Krinner Christbaumkerzen)...
DeggendorfUnfall: Frau übersieht Fahrschulauto auf der A3 Hengersberg. Schreckmoment für einen jungen Fahrschüler am Mittwochmorgen: Auf der A3 war vor ihm ein Auto plötzlich auf die linke Spur gezogen. Der 17-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in das Auto. Gegen 8.30 Uhr war der Fahrschüler auf der A3 bei Hengersberg unterwegs. An der Auffahrt fuhr eine Frau aus dem Landkreis...
DeggendorfLehrfahrt zum Thema Laufställe Deggendorf. Jeder neue Laufstall für Milchkühe verbessert die Haltungsbedingungen und das Tierwohl. Auch bei kleineren Milchviehbetrieben ist der Wunsch einen Laufstall zu bauen da, doch ein Neubau kommt oft nicht in Frage. Zu dieser Thematik veranstalten die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Zusammenarbeit mit dem Fachzentrum für...
DeggendorfTH sucht Unterkünfte Deggendorf. Bei der jüngsten Sitzung des Migrationsbeirats der Stadt berichteten Vertreterinnen der Technischen Hochschule über eine angespannte Wohnsituation ihrer ausländischen Studierenden. Derzeit sind 7158 Studierende an der Hochschule eingeschrieben, darunter 20 Prozent Internationale. Weil aktuell im Stadtgebiet nur begrenzt...
Auerbach in alten Bildern DeggendorfAuerbach in alten Bildern Auerbach. An diesem Wochenende, 7. und 8. Dezember, findet in Auerbach der 23. Weihnachtsmarkt statt. Erstmals gibt es dabei auch eine Ausstellung "Auerbach in alten Bildern". Die älteste Postkarte von Auerbach stammt aus den Jahren um 1900. Viele Aufnahmen aus den 20er bis 70er Jahren sind ausgestellt...
DeggendorfNikolauszug im Regental Viechtach. Auch in diesem Jahr bietet die Wanderbahn zur Adventszeit eine besondere Fahrt an. Am Sonntag, 8. Dezember, geht es mit dem historischen Zug aus dem Jahr 1952 von Viechtach aus durch das Regental über Teisnach nach Gotteszell. Unterwegs wird der Nikolaus in Begleitung vom Krampus die Fahrgäste besuchen...
DeggendorfDiscolauf im Doppelpack Deggendorf. An diesem Wochenende ist im Eisstadion wieder Discolauf im Doppelpack. Neben dem wöchentlichen Discolauf am Freitag von 16.30 bis 18.30 Uhr steht wie jeden ersten Samstag im Monat wieder ein Abend-Discolauf auf dem Programm. DJ Karl-Heinz präsentiert am Samstag von 20 bis 22 Uhr aktuelle Charts und ausgesuchte Retrohits...
Adventsbasar mit geweihten Basteleien DeggendorfAdventsbasar mit geweihten Basteleien Rettenbach. Auch in diesem Jahr hat in der Alten Schule wieder ein Adventsbasar stattgefunden – mit Basteleien und Gestecken, die von Pfarrer Dr. Michael Kaufmann geweiht wurden. Die Organisation übernahmen Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung. Im Namen der Kirchenverwaltung begrüßte Otto Halser die Gäste...
Swinging Christmas DeggendorfSwinging Christmas Winzer. Ein swingendes Weihnachtskonzert findet am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg in Winzer statt. Es tritt die Big Band Makapeo mit ihrer Sängerin Jutta Walkowiak aus Obernzell bei Passau auf. Sie spielt beliebte Weihnachtslieder von bekannten Musiklegenden wie z. B. Elvis Presley, Glenn Miller und Bing Grosby...
DeggendorfEuropean Brass auf 2020 verlegt Vilshofen. Das geplante Konzert mit dem Ensemble "European Brass" am Sonntag, 22. Dezember, um 16 Uhr in Schweiklberg muss aufgrund einer doppelten Terminvergabe auf den vierten Adventssonntag 2020 verschoben werden. Am 22. Dezember tritt in Schweiklberg das Heinrich-Schütz-Ensemble auf. Karten für "European Brass" behalten für das Konzert im...
DeggendorfMettener Weihnachtssingen Metten. Das traditionelle Mettener Weihnachtssingen findet am kommenden 2. Adventssonntag um 16 Uhr in der Stiftskirche St. Michael statt. Es singen und musizieren das Schul- und Kammerorchester (Leitung: Fritz Menzel), die Chorklasse der 5. Klassen (Leitung: Gudrun Rauch), die Chorklasse der 7. Klassen und der Große Schulchor (Isabella Wiedemann)...
DeggendorfKonzert in Uttobrunn Metten. Morgen, Samstag, gibt es wieder ein Adventskonzert in der Kapelle in Uttobrunn (zwischen Deggendorf und Berg). Es wird von der "Schillermusi" und Albert Zellner aus Deggendorf gestaltet. Es stehen Instrumentalmusik, Gesang und Texte aus der "Heiligen Nacht" von Ludwig Thoma auf dem Programm. Beginn um 19 Uhr, Ende gegen 19.45 Uhr...
DeggendorfRhythmischer Chor in der Blauen Stunde Deggendorf. Der Rhythmische Chor Rettenbach wird nächsten Sonntag, 8. Dezember, die Blaue Stunde musikalisch gestalten. Sie beginnt wie immer um 21 Uhr in der nur mit Kerzen erleuchteten Schachinger Kirche. Die Leitung dieses Sonntagsgottesdienstes liegt bei Franz Pfeffer. Der aus Plattling stammende Seelsorger ist zur Zeit Pfarrer in Kelheim...
Gedichte und Lieder DeggendorfGedichte und Lieder Schaufling. "Seelennahrung in da staad’n Zeit": Ein vorweihnachtlicher Abend voll Poesie, Lyrik und Melodien mit Julia und Gerti Gehr findet morgen, Samstag, in der Landpartie in Sicking statt. Heitere und nachdenkliche Gedichte aus der Feder von Gerti Gehr, musikalisch untermalt von Julia Gehr (Gesang). Beginn ist 19...
DeggendorfAdvent in Sondorf Hunding. Die Dorfgemeinschaft Sondorf lädt morgen, Samstag zum "Advent in Sondorf" am Kapellplatz ein. Ab 16.30 Uhr können sich die Besucher bei Glühwein, Bratwürstl und Crepes und den Klängen der Gotthard-Bläser auf die Vorweihnachtszeit einstimmen lassen. Gegen 18 Uhr hat sich der Hl. Nikolaus angekündigt...
DeggendorfDeggendorf " Wir sind nicht grundsätzlich gegen das Bauen, aber auch nicht für Wachstum um jeden Preis."
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Tag der Vielfalt an der Wirtschaftsschule Deggendorf. Das Schulmotto für dieses Jahr an der Staatlichen Wirtschaftsschule lautet "Vielfalt – Respekt". Das Werteteam – die Schülerinnen Magdalena Hallmen, Natalia Suchomski, Ronja Reitberger, die Lehrkräfte StRin Astrid Schützeneder, StR Michael Gleißner und Schulsozialpädagogin Tuba...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Mit dem Jäger der Natur auf der SpurGrattersdorf. Einen besonderen Kindergeburtstag bescherte Jäger und Naturliebhaber Sepp Wiesenbauer (l.) dem siebenjährigen Philipp Liebl. Mit dem Jäger durch Flur und Wald ging es zusammen mit der Geburtstagsschar. Begleitet wurden die drei Geschwister Philip, Melina und Valentin neben den Freunden Raffael...
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauenhaus: 0991/382020 Frauennotruf: 0991/382460 Kinderschutzbund: 0991/4556 Anonyme Geburt im Rahmen des...
DeggendorfDeggendorf DekanatDeggendorf-Plattling MARIÄ HIMMELFAHRT Samstag: 16.30 bis 17.00 Beichte, 17.00 Rosenkranz für die Verstorbenen der vergangenen Woche, 17.30 Messe. – Sonntag: 9.00 Messe, 10.30 Familiengottesdienst. HEILIG-GRABKIRCHE Samstag: 9.00 Messe. – Sonntag: 7.30 Messe, 18.00 Konzert. – Mittwoch: 19.00 Messe. – Freitag: 16...