Deggendorf am 29.09.2022

So wird der Energiespar-Advent DeggendorfSo wird der Energiespar-Advent Deggendorf. "’s is Winterzeit in Wien" singt der legendäre Hape Kerkeling. "WinterZeit" soll heuer auch in Deggendorf sein, und zwar mit vier statt 40 Hütten, dafür mit zwei Stockbahnen. Das ist das von Kulturamtsleiterin Sabine Saxinger organisierte, energiesparende Ersatzprogramm für den Christkindlmarkt...
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauenhaus: 0991/382020 Frauennotruf: 0991/382460 Kinderschutzbund: 0991/4556...
DeggendorfGroße Mehrheit für weiteren Solarpark Hengersberg. Aktuell sind mehrere Solarparks im Raum Hengersberg geplant. Nicht nur die Standorte einzelner Anlagen werden dabei von Teilen des Marktrates hinterfragt, sondern vor allem auch, ob es sinnvoll ist, jetzt jeder Anlage die Zustimmung zu erteilen, nur weil die aktuelle Situation auf dem Energiemarkt kritisch ist...
FF Bernried schwer geprüft DeggendorfFF Bernried schwer geprüft Bernried/Schwarzach. Rund 100 Mitglieder der FF Bernried, die nächstes Jahr ihr 150-jähriges Bestehen feiern dürfen, haben sich mit Festmutter Waltraud Wagner, Schirmherr Eugen Gegenfurtner und Bürgermeister Stefan Achatz zum Patenbitten auf den Weg zur Nachbar-Feuerwehr nach Albertsried aufgemacht. Nach harten Prüfungen wurde das Bitten erhört...
Gebraucht zu werden, beugt Demenz vor DeggendorfGebraucht zu werden, beugt Demenz vor Hengersberg. Das Hengersberger Forum ist wieder aktiv. Unter dem Dachtitel "Aus is! Game over" geht die Vortragsreihe in eine neue Runde. "Demenz – Ängste, Erkenntnisse, Chancen" war der erste Vortrag zu Themen, die sich mit aktuellen Problemen und Krisen unserer Gesellschaft beschäftigen. Der angekündigte Vortrag lockte viele Zuhörer in die...
DeggendorfBrief an die DZ "Parkster" hilft den Kontrolleuren Zum Bezahlen von Parkgebühren mit der "Parkster"-App: Als das Deggendorfer Parksystem auf Parkster umgestellt wurde, fand ich das sehr anwenderfreundlich, modern und zeitgeistig – bargeldloses Zahlen, da ist Deutschland ja schon immer Entwicklungsland. In der Anfangszeit von Parkster in Deggendorf war es...
DeggendorfRUNDSCHAU Rollerfahrer mit Promille im Blut Deggendorf. Seinen Roller stehen lassen musste am Montag kurz nach 17 Uhr ein 40-Jähriger, den die Polizei im Westlichen Stadtgraben angehalten hat. Ein Test ergab, dass der Mann betrunken war. Er durfte nicht weiterfahren und muss sich auf einen Bußgeldbescheid mit Fahrverbot gefasst machen...
Bergmesse mit dem Mühlhiasl DeggendorfBergmesse mit dem Mühlhiasl Deggendorf. Obwohl die Bergmesse des Alpenvereins nicht gerade vom Wetter verwöhnt wurde, hatten 80 "eiserne" Bergfreunde bei Kälte und Regen den Weg zur Kapelle in Oberfrohnreut gefunden. Jürgen Fröbus, 1. Vorstand der DAV-Sektion Deggendorf, dankte den Besuchern dafür, dass sie zur Feier der heiligen Messe gekommen waren...
DeggendorfKI-Preis wird auch 2023 vergeben Deggendorf. Der "Anton Fink Wissenschaftspreis für Künstliche Intelligenz (KI)", der dieses Jahr erstmals von der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) verliehen wurde, geht 2023 in die zweite Runde. Gewinnen können Einzelpersonen, Startups, Hochschulen, Forschungsinstitute, Stiftungen oder auch Unternehmen...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Fischverkaufbeim Korbmarkt Winzer. Der Angelsportverein Winzer beteiligt sich am Sonntag, 2. Oktober, ab 11 Uhr mit einem Fischverkauf am Korbmarkt. Neben frisch gebackenen Fischen bietet der Verein die bekannten Original Winzerer Fischwürste an. Seinen Stand hat der ASV beim Gasthof zur Post. − bmOktoberfest im Würzingerstadl Außernzell...
Winkel freut sich auf den Hundinger Apfelmarkt DeggendorfWinkel freut sich auf den Hundinger Apfelmarkt Hunding. Die Ernte der Streuobstbauern im Lallinger Winkel fällt heuer sehr gut aus. So ist ein reichhaltiges Obstangebot mit Tafeläpfeln neuer und auch alter Sorten auf dem Hundinger Apfelmarkt zu erwarten. Die Hundinger Goldbergbauern und die Gemeinde richten den 28. Apfelmarkt mit vielfältigem Rahmenprogramm am Sonntag, 2. Oktober, aus...
Zwei Jahre und zwei Minuten zu spät DeggendorfZwei Jahre und zwei Minuten zu spät Deggendorf. Auf diesen Augenblick mussten die Fans lange warten. Am Samstagabend betrat Stand-up-Comedian Bastian Bielendorfer um 20.02 Uhr die Stadthallenbühne und entschuldigte sich gleich einmal: "Ich bin zu spät, ganze zwei Minuten". Er setzte nach: "Und zwei Jahre". Beim großen C setzte Bielendorfer spontan den Rotstift an und versprach dem...
DeggendorfWoher, wohin? Stadt will Besucherströme erfassen Deggendorf. Wie viele gehen wo hin und bleiben dort wie lange? Die Mobilfunknetze erfassen solche statistischen Daten – und die Stadt Deggendorf möchte sie sich zunutze machen. Die Personenfrequenzmessung soll helfen, Marketing-Strategien je nach Bedarf anzupassen. Der Wirtschafts-, Tourismus- und Kulturausschuss hat am Dienstag gegen die...
DeggendorfPlanungen rund um die Grundschule Deggendorf. Die Stadt will für den Bereich der Grundschule An der Angermühle einen Bebauungsplan aufstellen. Das hat der Bauausschuss vorige Woche beschlossen. Der Stadtrat hat am Montag zudem eine Veränderungssperre für das Gebiet verhängt. Das heißt, bis der Bebauungsplan aufgestellt ist, können dort keine neuen Baugenehmigungen beantragt werden...
Eine Werkschau aus 30 Jahren DeggendorfEine Werkschau aus 30 Jahren Deggendorf. Zeichnungen, Graphiken, Ölbilder, monochrome und farbgewaltige Bilder, Landschaften, Porträts, Surreales, Groteskes und Abstraktes – das künstlerische Schaffen von Peter Hundshammer ist vielfältig. Im Palais im Stadtpark zeigt der gebürtige Deggendorfer, der seit 2003 mit seiner Familie in Regenstauf lebt...
Wieder Schleppjagd rund um Lalling DeggendorfWieder Schleppjagd rund um Lalling Lalling. Im Galopp über Stock und Stein, den Hügel hinab und rüber über den querliegenden Baum, immer der Hundemeute hinterher: Kommenden Samstag, 1. Oktober, spielt sich in und rund um Lalling wieder ein reiterisches Schauspiel ab. Zur Schleppjagd sind Zuschauer ausdrücklich erwünscht. Schirmherr der Veranstaltung ist heuer Landrat Bernd Sibler...
120 Meter über Wiese und gegen Stadel Deggendorf120 Meter über Wiese und gegen Stadel Schaufling. Rund 120 Meter über eine abschüssige Wiese gerast und schließlich gegen einen Stadel geprallt: Die Unfallfahrt eines 61-jährigen Autofahrers klingt nach Actionfilm, hatte aber für den Fahrer und seine 59-jährige Beifahrerin schmerzhafte Konsequenzen. Die beiden wurden in ihrem Auto eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus dem...
DeggendorfKleines Baugebiet zur Abrundung von Eichberg Deggendorf. In Eichberg entsteht ein kleines Baugebiet mit Parzellen für vier Einfamilien- oder Doppelhäuser. Den Bebauungsplan hat der Stadtrat am Montag bei zwei Gegenstimmen beschlossen. Es geht um eine Fläche östlich von Gut Aiderbichl. Erschlossen wird das Gebiet über eine Stichstraße mit Wendehammer...
DeggendorfNoch Restplätze frei Hengersberg. Beim Schnuppertraining des Schwimmvereins Hengersberg am Montag, 10. Oktober, sind noch wenige Restplätze verfügbar. Kinder von 5 bis 6 Jahren sollten 25 Meter, Kinder von 7 bis 8 Jahren sollten bereits 100 Meter ohne Unterbrechung schwimmen können. Die Neuanfänger trainieren montags um 14...
DeggendorfExkursion: Pilze in der Donauaue Deggendorf. Der Bund Naturschutz, Kreisgruppe Deggendorf, lädt zusammen mit dem Infozentrum Isarmündung Erwachsene und Kinder ein zu einer Exkursion mit dem Titel "Pilze in der Donauaue – entdecken und erkennen". Termin ist Samstag, 1. Oktober, von 13.30 bis 16.30 Uhr. Die Leitung hat Walter Hanschitz-Jandl...
DeggendorfDiese Woche neu im Kino Smile – Siehst du es auch?, Lichtspielhaus: Tägl. 19.50 Uhr, Sa/So auch 22.10 Uhr. Die Schule der magischen Tiere 2, Lichtspielhaus: Tägl. (außer Sa/So) 15.45, 17.45, Sa/So 14, 16.05 und 17.45 Uhr. Tausend Zeilen, Lichtspielhaus: Tägl. 18.15 und 20.15 Uhr, Sa/So 22.20 Uhr Don’t worry Darling (OV), Lichtspielhaus: Di 19.45 Uhr.
DeggendorfStrick-Gruppe trifft sich Deggendorf. Die Strick-Gruppe lädt am Samstag, 1. Oktober, von 13 bis 16 Uhr zum allmonatlichen Strick-Treffen ins Handwerksmuseum ein. Die Teilnehmer tauschen sich bei freiem Eintritt über verschiedene Techniken aus und lernen etwas dazu. Eigenes Material und angefangene Stücke dürfen mitgebracht werden. − dz