Deggendorf am 19.10.2018

Immer mehr Müll landet an der Autobahn DeggendorfImmer mehr Müll landet an der Autobahn Deggendorf.Jeder kennt sie. Die Radio-Durchsagen, in denen vor rumliegenden Reifenteilen, Koffern oder Radkappen gewarnt wird. Das Müllproblem auf den Autobahnen nimmt stetig zu und ist nicht nur teuer, sondern auch gefährlich. Auf der A3 im Streckenabschnitt zwischen dem Autobahnkreuz Deggendorf und der Bundesgrenze bei Suben fällt jährlich eine...
Die Schicksalsgesetze kennen DeggendorfDie Schicksalsgesetze kennen Deggendorf. Der österreichische Mediziner, Psychotherapeut und Bestseller-Autor Dr. Rüdiger Dahlke setzt auf das ganzheitliche Prinzip und zeigt auf, welche Konsequenzen Menschen aus erlebten Krankheiten ziehen sollten. Am Donnerstagabend referierte der Gesundheitsexperte im Kolpinghaus vor mehr als 100 Gästen zu den Themen "Krankheit als Weg...
ESV wählt Vorstand und ehrt Mitglieder DeggendorfESV wählt Vorstand und ehrt Mitglieder Deggendorf. Der ESV Deggendorf hat bei der Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder geehrt und die Vorstandschaft neu gewählt. Erster Vorsitzender Helmut Kerschbaum begrüßte die vielen Mitglieder und Ehrengäste im Vereinsheim. Ehrengast war neben der Stadtsportverbandsvorsitzenden sowie Stadt- und Bezirksrätin Margret Tuchen auch Johannes...
Mettner Hof bei "Mein Lokal, Dein Lokal" DeggendorfMettner Hof bei "Mein Lokal, Dein Lokal" Metten. Der Mettner Hof von Patrizia Eid und ihrem Mann "Elvis" macht mit bei der Feinschmecker-Serie "Mein Lokal, Dein Lokal" von kabel eins. Ein Team von Kameramännern mit Aufnahmeleiterin Jutta Kleinsteuber drehte gestern im Lokal. Ausgestrahlt wird die Sendung voraussichtlich im Januar. Aufgeregt...
TOTENBRETT DeggendorfTOTENBRETT Ruth WeiserSchöllnach. Eine große Trauergemeinde gab Ruth Weiser das letzte Geleit, die, von vielen gesundheitlichen Rückschlägen geplagt, an ihrem 87. Geburtstag daheim in den Armen ihrer Kinder ohne Schmerzen eingeschlafen ist. Ruth Neufeld war das älteste von acht Kindern der Eheleute Paul und Hedwig Neufeld...
Ehrungen beim Frauenbund DeggendorfEhrungen beim Frauenbund Iggensbach. Der Zweigverein des Katholischen Frauenbundes Iggensbach freut sich über Zuwachs von fünf neuen Mitgliedern. In der Jahreshauptversammlung begrüßten Vorsitzende Waltraud Kufner und die beiden Stellvertreterinnen, Anna Wimmer und Christine Jocham, Nadine Freudenstein, Julia Leutzinger, Petra Stockinger...
Spaß beim Singen und Zuhören DeggendorfSpaß beim Singen und Zuhören Deggendorf. Zum Herbstkonzert hatte der Chorkreis Deggendorf in die Aula der Maria-Ward-Schule eingeladen. Mit ihrem Programm "Singsation" präsentierten die 40 Sänger um Chorleiter Stefan Trenner ein breit gefächertes musikalisches Spektrum. Von Schlager über Ballade, von Pop bis zu aktuellen Hits war vieles geboten...
DeggendorfBanjos und lange Bärte Eging. Nostalgik-Fans aufgepasst: Altmodische Musik mit Punkrock-Attitüde gibt’s am heutigen Freitag, 19. Oktober, ab 22.30 Uhr mit den "Country Dudes" in Pullman City. Ständig wechselnde Instrumente wie Banjo, Mundharmonika, Akkordeon, Melodica, Mandoline, Gitarre, Schlagzeug und Bass sorgen für eine erfrischende und abwechslungsreiche Show...
DeggendorfRUNDSCHAU Auf der Autobahn touchiert: Unfallflüchtiger wird gesuchtDeggendorf. Nachdem er den auf der A92 neben ihm fahrenden Wagen touchiert und dabei erheblich beschädigt hat, ist der Fahrer eines grauen Skoda Oktavia am Mittwochnachmittag einfach in Fahrtrichtung München weitergebraust. Laut Verkehrspolizei fuhr der Oktavia zunächst auf der rechten Spur...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Unfallflucht: Schaden am Heck vom CitroenHengersberg. Gegen das Heck eines weißen Citroen ist ein Unbekannter in der Zeit zwischen Dienstag, 15 Uhr, und Mittwoch 6.45 Uhr, gekracht und dann einfach davongefahren. Der beschädigte Wagen war in dieser Zeit Am Galgenhügel abgestellt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro...
IN SERIE: Bunter Herbst DeggendorfIN SERIE: Bunter Herbst Blumiges Kürbisgesteck Die Farbenpracht im Haus kann durch ein herbstliches Blumengesteck im Kürbis erweitert werden. Floristin Tanja Peter erklärt die einzelnen Schritte zum Nachmachen. Zuerst wird der Kürbisdeckel abgeschnitten und das Fruchtfleisch herausgeschnitten. Anschließend wird ein Steckschwamm für ca. drei Minuten ins Wasser gelegt...
Den Reden sollen Taten folgen DeggendorfDen Reden sollen Taten folgen Grattersdorf. "Wir dürfen nicht nur von der Stärkung des ländlichen Raumes reden, es müssen auch Taten folgen", hat Grattersdorfs Bürgermeister Alfons Gramalla bei einem Besuch von MdB Thomas Erndl gefordert. In Grattersdorf hat sich bereits einiges getan, um diese Stärkung voranzutreiben: Im Rahmen des ersten Abschnitts beim Breitbandausbau wurden...
Neues ausm Sumpf DeggendorfNeues ausm Sumpf Metten. Der Alt-Mettener Musiker und promovierte Volkswirt Dr. Stefan Mühlbauer, alias "Das Ding ausm Sumpf", hat diese Woche mit "WWNW (nur weniger)" die erste Single seines neuen, im Januar erscheinenden Albums veröffentlicht. Und in den sozialen Medien ist das dazugehörige Musikvideo schon jetzt ein großer Erfolg...
DeggendorfWorkshop: Über Doping sprechen Deggendorf. Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Technische Hochschule mit dem Bayerischen Sportärzteverband, dem Bayerischen Landessportverband und der Nationalen Antidopingagentur morgen, Samstag, einen Anti-Doping-Workshop. Dieser richtet sich an alle Akteure im Sport, so auch an Sportlehrer, Trainer, Funktionäre und Übungsleiter...
DeggendorfWasser – Elixier des Lebens Niederalteich. Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) bietet zusammen mit der Deggendorfer Kreisgruppe des Bund Naturschutz, der Gruppe Lokal/Global und dem Umweltreferat im Bistum Passau eine Themenreihe rund um das Thema Wasser an. Wasser – chemisch betrachtet nichts anderes als eine Verbindung aus den Elementen Sauerstoff und...
Der Rassist in uns DeggendorfDer Rassist in uns Deggendorf. "Der Rassist in uns – zur Anatomie von Diskriminierungsstrukturen": So lautet der Titel eines Vortrags heute, Freitag, um 19 Uhr in der Mensa des Comenius-Internats. Veranstalter ist der Förderverein Comenius-Gymnasium. Was passiert, wenn man eine beliebige Gruppe von Menschen anhand irgendeines äußerlichen Merkmals in zwei...
DeggendorfReparatur-Café im 4You Deggendorf. Zum zweiten Mal findet das Reparatur-Café im Jugendcenter 4You statt. Termin ist Donnerstag, 25. Oktober, von 17 bis 19 Uhr. Man kann kaputte Gegenstände zusammen mit Fachkräften und Hobbybastlern reparieren und dabei Gleichgesinnte kennen lernen. Beim Reparatur-Café stehen eine Schneiderin, mehrere Elektriker...
DeggendorfDas Radl in der Waldbahn Deggendorf. Oberbürgermeister Dr. Christian Moser hat den DZ-Artikel "Zu wenig Platz für Räder in der Waldbahn" (28. Juli 2018) zum Anlass genommen, um die darin eingeschränkte Mitnahme von Fahrrädern zu thematisieren und einen Brief an die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbh zu verfassen. Jetzt hat der OB eine Antwort bekommen...
DeggendorfBabys stark machen Deggendorf. Ein Beratungsangebot der Schwangerenberatung Deggendorf für Eltern und jene, die es werden wollen, findet am Mittwoch, 24. Oktober, von 9.30 bis 11.30 Uhr am Landratsamt statt. "Ihr verwöhnt ja euer Baby" oder "lass sie/ihn nur schreien" – solche Sätze hören junge Eltern auch in unserer Zeit noch immer...
DeggendorfBewerbungen im Check Deggendorf. Zwei Aktionen werden am heutigen Freitag im Rahmen der "Woche der Begegnung und des Miteinanders" angeboten. Die Agentur für Arbeit lädt Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund von 8 bis 12 Uhr ins Berufsinformationszentrum in der Hindenburgstraße 34 zum Bewerbungsmappen-Check ein und unterstützt sie bei der Erstellung einer...
DeggendorfAtelierfahrt nach Hörlkam Plattling. Diakon Sebastian Nüßl hat für die Pfarrei St. Martin und den Regenbogen Kunst- und Kulturverein Plattling eine Busfahrt nach Hörlkam bei Landshut zum Atelier von Michaela und Florian Geißler organisiert. Sie beginnt am Samstag, 20. Oktober, um 13.30 Uhr in Plattling bei der Sparkasse-West in der Landrat-Krug-Straße. Rückkehr ist gegen 18...
Fleißiger Feuerwehrnachwuchs DeggendorfFleißiger Feuerwehrnachwuchs Iggensbach. Das war eine nachahmenswerte Aktion der Kinder- und Jugendfeuerwehr Handlab. Ausgerüstet mit Handschuhen, Warnwesten, Müllsäcken und mit einer großen Portion Motivation machten sich die Buben und Mädchen in Begleitung von Andreas Käser und Sabrina Eberl (Bild) am vergangenen Samstag zu einer Säuberungsaktion ihrer Heimat auf...
DeggendorfWellnessluft schnuppern Schöllnach. Am Samstag, 3. November, verwandelt sich das Jugendheim in einen Wellnesstempel. Der katholische Frauenbund bietet an diesem Tag von 13 bis 17 Uhr ein umfangreiches Entspannungsangebot an. Mit einem kompletten Verwöhnprogramm in Form einer kleinen Gesichtsbehandlung, einer Nackenmassage, Salztempelmassage sowie einem Tagesmakeup können...
Greisinger Sänger laden zum Hoagartn DeggendorfGreisinger Sänger laden zum Hoagartn Deggendorf. Die Greisinger Sänger mit ihrer Stubenmusi spielen am heutigen Freitag, 19. Oktober, im Kolpingsaal zünftig auf. Los geht es um 19.30 Uhr, der Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr möglich. Mitwirkende sind neben den Greisinger Sängern und ihrer Stubnmusi der Soizweger Zwoagsang, die Kohlhofmusikanten sowie Hermann Fischer mit seiner...
DeggendorfBlaue Stunde startet wieder Deggendorf. Nächsten Sonntag, 21. Oktober, wird die erste Blaue Stunde im Wintersemester gefeiert. Sie findet um 21 Uhr in der Schachinger Kirche statt. Diesmal werden die Hauptinitiatoren der Blauen Stunden am Altar stehen: Dekan Josef Geismar, Plattlinger Stadtpfarrer und Kreisjugendseelsorger sowie Sebastian Nüßl, Diakon in St...
DeggendorfShoppingtour mit dem 4You Deggendorf. Einen Ausflug nach Linz ins "Plus City" bietet am Dienstag, 30. Oktober, das 4You an. Hier gibt es ein breites Angebot für jeden Geldbeutel. Der Ausflug ist für Mädchen ab zwölf Jahren und zudem kostenlos. Treffpunkt ist um 13 Uhr vor dem Jugendcenter. Die Anmeldung ist ab sofort im Office 4You zu den Öffnungszeiten möglich oder im...
Laster mit Altpapier umgekippt DeggendorfLaster mit Altpapier umgekippt Deggendorf. Auf der A92 bei Deggendorf ist am Donnerstagmittag gegen 11.30 Uhr ein Lkw umgekippt. Weil sich die Aufräumarbeiten aufwendig gestalteten, war die Autobahn am Kreuz in Richtung Deggendorf bis 16 Uhr gesperrt. Kurz vor der Beschleunigungsspur auf die A92 kam der mit Altpapier beladene Lkw bei einer Geschwindigkeit von 42 km/h quer über...
DeggendorfKostenlose Beratung für Studierende Deggendorf. Im Auslandssemester nach Kanada? Das Akademische Auslandsamt der Hochschule und die deutsche Studienplatzvermittlung IEC stellen mit der Lakehead University in Kanada eine besondere Möglichkeit vor. Paula Thiessen berichtet vom Leben und vom Studium in Kanada. Studierende erhalten kostenlos alle wichtigen Informationen...
DeggendorfPfarrei lädt Ehejubilare ein Deggendorf. Ehepaare, die heuer ein rundes Ehejubiläum feiern, lädt die Pfarrei St. Martin zu einer Jubiläumsfeier ein. Beginn ist am Samstag, 27. Oktober, um 14 Uhr in der Pfarrkirche. In einem kurzen Wortgottesdienst werden Dank und Bitten vor Gott gebracht und um seinen Segen gebetet. Anschließend gibt es bei einem kleinen Umtrunk im Pfarrheim...
DeggendorfDorfschießen in der Deggenau Deggenau. Der Schützenverein Wildschütz veranstaltet am Freitag und Samstag, 2. und 3. November, das mittlerweile 32. Dorfschießen im Schützenheim. Jeweils von 19 bis 23 Uhr können sich die Schützen unter Beweis stellen. Die Preisverteilung findet am darauffolgenden Freitag, 9. November, um 19 Uhr im Vereinsheim statt. − dz
DeggendorfKindergottesdienst im Pfarrheim Schaufling. Das Kindergottesdienstteam lädt am Sonntag, 28. Oktober, um 10 Uhr zum kindgerechten Kindergottesdienst ins Pfarrheim, Kirchenweg 1, ein. Alle Kinder mit ihren Eltern und Großeltern sind hierzu eingeladen. Thema des Gottesdienstes ist: "Freunde in aller Welt." − dz
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020 Kinderschutzbund/Familiennotfall-Hilfe: 0991/4556 Anonyme...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Selbst gemacht schmeckt’s am bestenFischerdorf. Einen besonderen Ausflug haben zehn Kinder des Malteser-Kindergartens St. Peter in Fischerdorf unternommen. Die Betreuerinnen Andrea, Sylvia und Melanie organisierten für ihre Schützlinge ein ganzheitliches erlebnispädagogisches Angebot. Gemeinsam ging es auf den Acker der Familie Pfeffer zur...