Deggendorf am 08.05.2021

DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Anmeldung Corona-Impfung: www.impfzentren.bayern Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauenhaus: 0991/382020 Frauennotruf: 0991/382460...
DeggendorfKläranlagen treiben die Verbindlichkeiten hoch Außernzell. Der 2020 neu gewählte Gemeinderat von Außernzell hat in seiner jüngsten Sitzung im Würzinger-Saal erstmals einen Haushaltsplan verabschiedet. Mit einem Gesamtvolumen von 6,53 Millionen Euro übertrifft das Zahlenwerk von Kämmerer Johann Kufner für das Haushaltsjahr 2021 die Haushaltsvolumen vergangener Jahre deutlich...
Klärschlamm sauber und sicher verwerten DeggendorfKlärschlamm sauber und sicher verwerten Winzer. Was ganz am Ende übrig bleibt, kann richtig teuer werden. Die Kommunen müssen fürs Entsorgen ihres Klärschlamms immer mehr bezahlen, das wird sich über kurz oder lang auch in den Abwassergebühren für die Verbraucher niederschlagen. Gleichzeitig steckt in der Verwertung noch ein erhebliches Energieeinsparpotenzial...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Frau stoppt Zustellfahrzeugund schlägt Fahrerin Iggensbach. Eine Autofahrerin hat auf der Straße eine Paketzustellerin gestoppt und auf sie eingeschlagen. Die Frau war laut Polizeibericht am Donnerstag gegen 17 Uhr dem Lieferfahrzeug gefolgt und hielt dann so vor dem Lkw, dass die Zustellerin nicht mehr weiterfahren konnte...
Die ewige Liebe des weit gereisten Arztes DeggendorfDie ewige Liebe des weit gereisten Arztes Bernried. Kurioses, Lustiges, Trauriges, Anrührendes, Vergessenes – in einer losen Serie blickt DZ-Mitarbeiterin Anneliese Peschl auf alte Zeiten zurück und zeigt auf, wie es damals war. Heute geht es um eine Liebesgeschichte. "Ich erzähle die schönste Liebesgeschichte, die mir je untergekommen ist", so S...
Und immer, immer wieder geht die Sonne auf DeggendorfUnd immer, immer wieder geht die Sonne auf Denn immer, immer wieder geht die Sonne auf. Und wieder bringt ein Tag für uns ein Licht." Das singt Udo Jürgens in einem seiner unvergessenen Schlager. Wie tief das Tal auch ist, durch das gerade alle gehen – es gibt eine Menge Dinge, auf die man sich freuen kann. Auch jetzt. Monika Huber weiß das und sie strahlt übers ganze Gesicht...
IN SERIE: Das Marktwesen DeggendorfIN SERIE: Das Marktwesen Der Weihnachtsmarkt Einen Christkindlmarkt als Weihnachts- oder gar Wintermarkt bezeichnen? In Bayern riskiert man bei dieser Wortwahl durchaus einen schiefen Blick seines Gegenübers. Daher ist es fast schon logisch, dass heutzutage auch in Deggendorf ein "Christkindl" vor dem "Markt" steht, doch zur Einführung im Jahr 1949 war das noch anders: Vom...
"Kommunal? Digital!": Deggendorf ist dabei Deggendorf"Kommunal? Digital!": Deggendorf ist dabei Deggendorf. Mit dem Vorschlag für ein innovatives Parkleitsystem hat es die Stadt Deggendorf in die zweite Auswahlphase des Wettbewerbs "Kommunal? Digital!" geschafft. Anfang des Jahres hatte sie sich beim Bayerischen Staatsministerium für Digitales dafür beworben. Ziel des Wettbewerbs ist es, digitale Lösungen zur Verbesserung der Lebens- und...
Trotz Beschwerden: Verkehrsinsel bleibt DeggendorfTrotz Beschwerden: Verkehrsinsel bleibt Deggendorf. Die Verkehrsinsel, die am Ortseingang von Reinprechting den Verkehr bremsen soll, bleibt bestehen. Das hat der Verkehrsausschuss des Stadtrats am Donnerstag nach einer Ortsbesichtigung einstimmig beschlossen. Aus Richtung Sandweg kommend ist es am Ortseingang von Reinprechting ziemlich steil...
TOTENBRETT DeggendorfTOTENBRETT Maria Gotzler Schöllnach. Am 13. Juni hätte Maria Gotzler aus Kollmering den 90. Geburtstag feiern können. Leider ist es dazu nicht mehr gekommen. Nach Empfang der Krankensakramente im Kreis ihrer Kinder ist die vierfache Mutter und mehrfache Groß- und Urgroßmutter am 22. April daheim friedlich eingeschlafen...
Einfach leben: Mundart von Harald Grill DeggendorfEinfach leben: Mundart von Harald Grill Deggendorf. Eine lockere Folge von Frühlingsgedichten, auch Gedichte über sein Dorf und die Menschen, die dort leben, präsentiert Harald Grill unter dem Titel "einfach leben". Dazwischen gibt’s kleine Episoden zur Entstehung der Texte, philosophische Gedankensplitter sowie Erläuterungen seines Verständnisses von Heimat: "Bayern ist zu groß...
DeggendorfCorona bremst Naturschützer aus Deggendorf. Auch wenn das Corona-Infektionsgeschehen nun abnehmende Tendenz zeigt, beeinträchtigt die Pandemie weiterhin den Alltag und macht auch vor der Arbeit des BUND Naturschutz keinen Halt. "Der Frühling ist normalerweise die klassische Exkursionszeit, doch auch heuer bremst uns Covid 19 leider wieder aus", bedauert Georg Kestel...
DeggendorfSTICHWORT Klärschlamm Klärschlamm ist der bei der Abwasserbehandlung in Kläranlagen anfallende Schlamm. In den rund 2600 bayerischen kommunalen Kläranlagen fallen pro Jahr ca. 262000 Trockenmasse (TM) Klärschlamm an, das entspricht an Nassschlamm von etwa 5,2 Millionen Tonnen pro Jahr. Im Jahr 2017 war für Bayern die thermische Behandlung (Verbrennung) mit...
DeggendorfKeine Erleichterung mit "Sputnik V" Deggendorf. Erleichterungen für Geimpfte in der Corona-Pandemie hat nach der Staatsregierung mittlerweile auch der Bund verabschiedet. Doch im Zweifel kommt es auf Details an. Ein Deggendorfer, der beruflich mehrfach im Jahr nach Moskau pendelt, steht vor einem Dilemma. Bereits im Februar wurde er in Russland zweimal mit dem dort gängigen Vakzin...
DeggendorfSie sind für die Senioren da Einen Ansprechpartner zu installieren für Senioren und deren Angehörige, für Themen des Älterwerdens und der Pflege, eine neutrale Beratung, die nicht an Sozialverbände oder Vereine gebunden ist – das war ein besonderes Herzensanliegen von OB Christian Moser. Beim Seniorenbeirat um Cornelia Wohlhüter stieß die Idee auf große Zustimmung...
DeggendorfGemeinde unterstützt Kauf eines Mähroboters Niederalteich. Die Spielvereinigung Niederalteich plant die Anschaffung eines Rasenmähroboters. Das leistungsstarke Gerät soll künftig beide Sportflächen bearbeiten und so auch der Gemeinde Arbeit ersparen. Deshalb hat der Verein bei der Gemeinde eine Förderung von 6304,33 Euro beantragt. In seinem Zuschussantrag ging der Verein auf das gewählte...
Pflanzaktion zum Muttertag DeggendorfPflanzaktion zum Muttertag Deggendorf. In Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein Deggendorf hat die Grundschule St. Martin auch heuer wieder zum Muttertag Blumen gepflanzt – wieder unter Corona-Bedingungen, dafür aber nicht weniger kreativ. Angeregt hatte das die Konrektorin und Klassleiterin der Flex-Klasse 1/2 , Beate Sagmeister...
Frühstück "to go" vom Bauernhof DeggendorfFrühstück "to go" vom Bauernhof Schöllnach. "Am dritten Maiwochenende, 15. und 16. Mai, bieten die Landfrauen Verbrauchern wieder ein genussreiches Frühstück und erklären, wie unsere regionalen Produkte erzeugt werden ", sagt Kreisbäuerin Rosmarie Mattis (l.). "Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es dieses Jahr ein Frühstück to go." Mit der Aktion "Frühstück am Bauernhof –...
Leere Stühle und der "Herzenswunsch" nach Schulöffnungen DeggendorfLeere Stühle und der "Herzenswunsch" nach Schulöffnungen Deggendorf. Zum Muttertag protestieren Eltern in 24 Städten Ostbayerns mit der Aktion "Herzenswunsch" für eine Öffnung der Schulen und Kindergärten unabhängig von der örtlichen Corona-Inzidenz. Die Aktion geht aus von der "Lobby für Kinder", die von einem Allgemeinarzt und einer Kinderärztin gegründet wurde...
Jeder Dritte im Landkreis geimpft DeggendorfJeder Dritte im Landkreis geimpft Deggendorf. Das Impftempo in den Arztpraxen hat diese Woche deutlich zugelegt. Wie aus der täglichen Übersicht des Landratsamts hervorgeht, gab es am Donnerstag 934 Erst- und 31 Zweitimpfungen bei den niedergelassenen Ärzten. Im Impfzentrum liegt der Schwerpunkt mittlerweile auf den Zweitimpfungen. Davon gab es am Donnerstag 261...
DeggendorfCSU nominiert Erndl ohne Versammlung Deggendorf. Die CSU im Bundeswahlkreis Deggendorf wird ihren Bundestagskandidaten per Briefwahlverfahren aufstellen. Das berichtete die CSU in einer Pressemitteilung. Auch wenn eine Präsenzveranstaltung zulässig gewesen wäre, sei es besser, auf die Versammlung mit 160 Delegierten zu verzichten und die hohen Inzidenzzahlen zu berücksichtigen...
DeggendorfSegnung für Schwangere Deggendorf. Eine Schwangerschaft gehört zweifellos zu den wichtigsten Ereignissen im Leben einer Frau, in einer Partnerschaft und einer Familie. Es liegt nahe, das werdende Leben dem Segen Gottes anzuvertrauen. Die Pfarrei St. Martin bietet daher morgen, Sonntag, um 16 Uhr eine Schwangerensegnung in der Pfarrkirche an...
DeggendorfHEUTE: Das Seniorenbüro stellt sich vor Mitte Januar haben wir losgelegt mit der ersten Extra-Seite für Sie, liebe Senioren. In bisher acht Folgen haben wir jeden zweiten Samstag Geschichten von Senioren erzählt, Organisationen und Aktionen vorgestellt und ein paar informative Themen aufgegriffen wie die Vorsorgevollmacht, die Angebote der Vereine oder Tipps für Bewegung oder einen...
DeggendorfKinderkirche in St. Martin Deggendorf. In der Unterkirche in St. Martin wird morgen, Sonntag, um 10.30 Uhr wieder die Kinderkirche abgehalten, zu der alle Kinder willkommen sind. Es wird in diesem Gottesdienst – natürlich mit Abstand und unter den nötigen Hygiene-Maßnahmen – von der Schutzmantelmadonna zu hören und die Kinder könnten das Wort Gottes begreifen...
DeggendorfADAC testet Autos kostenlos Deggendorf. Der mobile Prüfdienst des ADAC Südbayern macht am Montag und Dienstag, 10. und 11. Mai, Station auf dem Lidl-Parkplatz (ehemals Real) in der Graflinger Straße. Dort bietet er allen Autofahrern die Möglichkeit, die Brems- und Stoßdämpferfunktion ihres Fahrzeugs kostenlos untersuchen zu lassen...
DeggendorfNachweis mit dem Testergebnis Deggendorf. Vollständig Geimpfte und Genesene sind nun von einer Reihe von Corona-Auflagen befreit. Geimpfte können ihren Status mit dem Impfpass oder einer Bescheinigung ihres Arztes nachweisen. Genesene brauchen das Ergebnis eines PCR-Tests, mit dem eine Corona-Infektion festgestellt wurde. Wer so einen Nachweis nicht (mehr) hat und vom...
DeggendorfSprechstunde mit Minister Sibler Deggendorf. Staatsminister Bernd Sibler bietet am Montag, 10. Mai, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr eine Telefon-Sprechstunde an. Um Wartezeiten zu vermeiden, werden Telefontermine vergeben. Bitte vorab unter Angabe des Anliegens anmelden unter    0991/ 37914301. − dz