Deggendorf am 21.08.2019

Monster-Waller: 2,42 Meter, 84 Kilo DeggendorfMonster-Waller: 2,42 Meter, 84 Kilo Deggendorf. Die Donau bei Deggendorf scheint kein schlechter Lebensraum für Waller zu sein. Immer wieder werden aus dem Strom regelrechte Flussmonster gezogen. Vergangenen Sonntag war der Glückstag von Daniel Koller (29). Der Metallbaumeister aus Rohrmünz saß mit zwei Spezln an der Donau bei Deggendorf auf Welse an...
Sie haben das Klosterviertel neu geplant DeggendorfSie haben das Klosterviertel neu geplant Deggendorf. Der erste Schritt ist der Neubau der Grundschule Theodor Eckert hinter dem Kapuzinerstadl, wo heute das alte Parkhaus steht. Im Winter wird das Vorhaben in die Planungsphase und in die Haushaltssitzung des Stadtrats gehen, erklären Bürgermeister Günther Pammer und Bauamtsleiter Christoph Strasser...
DeggendorfKinderporno per Smartphone geteilt Deggendorf. Das Smartphone ist bei vielen Jugendlichen immer dabei – auch wenn sie ihre eigene Sexualität entdecken. Damit riskieren sie, Opfer einer Straftat oder sogar Täter zu werden: Mit dem Smartphone können pornografische Bilder leicht gemacht und auch verbreitet werden. Laut der jüngsten polizeilichen Kriminalstatistik steigt die Zahl...
INSERIE: Das alte Deggendorf DeggendorfINSERIE: Das alte Deggendorf Institut der Englischen FräuleinTausende von Mädchen und jungen Frauen sind seit 1863 in Deggendorf von Englischen Fräulein (Maria-Ward-Schwestern) unterrichtet und auf das Leben vorbereitet worden. Das Institut hat damals in Deggendorf die Leitung der Mädchenvolksschule – damals im Haus neben der Grabkirche eingerichtet – übernommen...
Abschied und vogelwuider Auftritt DeggendorfAbschied und vogelwuider Auftritt Bernried. Viele fanden es sehr schade, dass es schon wieder vorbei ist, das diesjährige Bernrieder Dorffest! Für einen schönen, stimmungsvollen und sehr vergnüglichen Festausklang sorgten die Auftritte der Band "Ois leiwand" und des Straubinger Musik-Kabarettisten Thomas Mayer, bekannt als "der Vogelmayer"...
Tschüss ist verboten DeggendorfTschüss ist verboten Rohrmünz. "Die Neu-Einrichtung des Königreiches Bayern bleibt ein schöner Traum zum Weiterträumen", heißt es auf der Homepage des Vereins "Weiß/Blau Königstreu Bayerwald Rohrmünz". König Ludwig II. sei für die Vereinsmitglieder nicht nur ein "Märchenkönig", sondern habe in seiner realen geschichtlichen Bedeutung als König immer den Frieden im...
DeggendorfNeues Baugebiet Niederwinkling. Eine umfangreiche Tagesordnung hatte der Gemeinderat zu bewältigen. Aufgabe war es, neue Baumöglichkeiten zu schaffen, da die Nachfrage in Niederwinkling sehr groß ist und nur mehr wenige Bauparzellen zur Verfügung stehen. Nach erfolgreichen Grundstücksverhandlungen kann ein neues Baugebiet ausgewiesen werden...
Beten zwischen Bäumen DeggendorfBeten zwischen Bäumen Geißkopf. Eine Traditionsveranstaltung erlebt anhaltend großen Zulauf. Seit über 30 Jahren zieht es alljährlich zu Maria Himmelfahrt Gläubige zur Kirchweih auf den Geißkopf. Und doch hätte die Kirchweih vor zwei Jahren beinahe ein jähes Ende gefunden, wäre nicht die Bergwacht eingesprungen und hätte die Organisation übernommen...
Lehrstunde mit Weißwurst-Prof DeggendorfLehrstunde mit Weißwurst-Prof Lalling. Die Freiwillige Feuerwehr Lalling hatte die Bevölkerung zu einem Weißwurstfrühschoppen auf den Lallinger Kirchplatz eingeladen. Nach dem Sonntagsgottesdienst füllten sich die Plätze schnell, auch die Freiwillige Feuerwehr Hunding war als Patenverein mit einer starken Abordnung vertreten. Robert Jacob, Vorsitzender der Lallinger Feuerwehr...
Deggendorf"Offene Kita kein Selbstläufer" Hengersberg/Iggensbach. Die Qualität des pädagogischen Angebots in Kitas stand im Mittelpunkt einer Hospitation von Fachberatungen der Regierung von Niederbayern und aus niederbayerischen Landkreisen. Gastgeber war das Amt für Jugend und Familie in Deggendorf und die Kindertagseinrichtung (Kita) St. Gunther in Hengersberg und Iggensbach...
DeSchoWieda kommen nach Eichendorf DeggendorfDeSchoWieda kommen nach Eichendorf Eichendorf. Man kennt die Tour de France von Fahrradfahrern in Frankreich. DeSchoWieda haben stattdessen ihre musikalische Reise "Tour de Franz" getauft und und kommen am 2. Oktober nach Eichendorf. Damit ist der Eichendorfer Kultur ein dicker Fisch ins Netz gegangen. DeSchoWieda kommen in den Postsaal und laden zu einer ausgiebigen Party im...
DeggendorfRUNDSCHAU Frau nach Auffahrunfall leicht verletztDeggendorf. Leicht verletzt worden ist eine 35-jährige Autofahrerin bei einem Auffahrunfall am Montagvormittag. Sie war auf der Ruselstraße stadtauswärts unterwegs, als sie verkehrsbedingt abbremsen musste. Der 32-Jährige in einem Kleintransporter hinter ihr bemerkte das zu spät und fuhr mit seinem Wagen auf...
Auf den Spuren von Alexander Zverev DeggendorfAuf den Spuren von Alexander Zverev Deggendorf. Top Trainer, gute Organisation und glückliche Kinder – so lautet das Fazit zu drei intensiven Tennis-Trainingstagen für die Kinder und Jugendlichen beim Eisenbahner-Sportverein Deggendorf (ESV). In bewährter Zusammenarbeit mit Josef Marik von der Tennisschule Golas-Raster und mit Hilfe von Spartenleiter Josef Peschl hatte der...
Fachleute: Falschfahrer anzeigen DeggendorfFachleute: Falschfahrer anzeigen Iggensbach. Nicht wenige Auto- und Motorradfahrer ignorieren in Handlab-Gstein das Durchfahrtsverbot zu fünf Anwesen, das Schild "Anlieger frei" und die Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h. Bei der Verkehrsschau kürzlich wurde auch eine weitere Problematik diskutiert, weil ortskundige Verkehrsteilnehmer die Anliegerstraße nach und von Matzing...
"Großer Bahnhof" für Xaver Eberhardt Deggendorf"Großer Bahnhof" für Xaver Eberhardt Winzer. Xaver Eberhardt hat am vergangenen Samstag mit Familie, Freunden und Vereinen seinen 80. Geburtstag gefeiert, mit dabei waren auch "sein" SPD-Ortsverein Winzer sowie der SPD-Kreisvorsitzende, Markt- und Kreisrat Ewald Straßer aus Hengersberg und der stellvertretende Landrat Eugen Gegenfurtner aus Bernried...
Segen nach Altarraum-Renovierung DeggendorfSegen nach Altarraum-Renovierung Grafling. Begleitet von sommerlichen Temperaturen hat die Dorfgemeinschaft Großtiefenbach an Mariä Himmelfahrt einen Gottesdienst mit Pfarrer James Adaikkalam bei der Dorfkapelle gefeiert. Die Kapelle wurde vor 53 Jahren von engagierten Bürgern errichtet und vor fünf Jahren umfangreich renoviert. Jetzt wurde der Altarraum renoviert und durch...
DeggendorfSquare Dance ausprobieren Deggendorf. Kostenlose Schnupperabende im Square Dance bietet der Verein Danube Waves. Square Dance ist kein typischer Figurentanz, wie man ihn aus dem Volkstanz kennt, denn hier werden einzelne Figuren zu einem Tanz zusammengewürfelt. Weil es unzählige Kombinationen gibt, erlernen die Square Dancer nicht die einzelnen Kombinationen...
DeggendorfShows und Piñata Eging. Vom 26. August bis 1. September ist Mexican Week in Pullman City. Zum Ferien-Endspurt geht’s in Pullman City mexikanisch zu. Für die richtige Musik sorgt eine Mariachi-Band: Es spielen mehrmals täglich die "Maria Chillies". Kulinarische Schmankerl und traditionelle Spiele dürfen natürlich nicht fehlen...
DeggendorfVerbraucherfragen in der Bibliothek Deggendorf. Am kommenden Donnerstag berät Andrea Geißler von der Verbraucherzentrale Bayern wieder zu Themen rund um das Verbraucherrecht sowie zu Versicherungen. Die Beratung findet jeweils am zweiten und vierten Donnerstag im Monat zwischen 10 und 14 Uhr in den Räumen der Stadtbibliothek (Rosengasse 10) statt...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Interessanter und fröhlicher Ausflug der SeniorenHengersberg. Mit 62 Senioren, Musiker Rudi Schuster, den Donautaler Sängern Erwin Zwickl und Karl-Heinz Seidl, Pfarrer a. D. Peter Blumberg und OCV-Geschäftsführer Hermann Mayer machte sich der Seniorenclub Hengersberg mit Vorsitzender Rosmarie Schuster (rechts) zu einem Ausflug auf den Weg zu den...
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Zurück zur NaturDeggendorf. Nach einer Pause im vergangenen Jahr hieß es jetzt erneut "Ahoi" für Jugendliche des Jugendcenters 4You, die sich zum Paddelkurs aufmachten. In diesem dreitägigen, erlebnispädagogischen Ausflug, genannt "Back to the Nature", verbrachten die Jugendlichen ihre Zeit in einem Schlauchkanadier auf der Moldau...
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020 Kinderschutzbund: 0991/4556 Anonyme Geburt im Rahmen des...