Deggendorf am 16.02.2019

Die Glorreichen rollen den roten Teppich aus DeggendorfDie Glorreichen rollen den roten Teppich aus Deggendorf. Mittlerweile ist der Legendenball eine fünfte Jahreszeit für sich. Ein Ereignis, das Deggendorfer Marilyn Monroes, Pharaonen und Mafiabosse schon Wochen im Voraus beschäftigt. Geben sie den Trump oder doch lieber Theresa May? "Legenden, Stars & Promis" lautet auch heuer wieder das Motto für den legendärsten Ball der Stadt am...
Gerüchte um Mammazentrum: Das steckt dahinter DeggendorfGerüchte um Mammazentrum: Das steckt dahinter Deggendorf. Gerüchte rund um das Mammazentrum am Klinikum und seine Chefärztin Doris Augustin: Brustkrebspatientinnen berichten, dass sich der Ablauf der Chemotherapie kurzfristig geändert hat. Grund dafür sei, dass Chefärztin Augustin seit drei Wochen krank sei, erläuterten Klinikums-Vorstand Dr. Inge Wolff und Landrat Christian Bernreiter auf...
Die Zuhörerin DeggendorfDie Zuhörerin Anneliese Wagerer hört Bewohnern des Elisabethenheims zu und macht daraus Biografien. Beim Zuhören sei wichtig, das Erzählte anzunehmen und zu akzeptieren, hat sie in den 15 Jahren ihres ehrenamtlichen Engagements gelernt.
DeggendorfTelefonaktion "Deggendorf hört zu" Kommende Woche startet die Stadt die Telefonaktion "Deggendorf hört zu". Von Montag bis Freitag können Bürger anrufen, die sich einsam fühlen. Angesprochen werden soll vor allem die ältere Generation. "Einsam, zweisam, gemeinsam" heißt ein Programm der Stadt gegen Isolation und Rückzug. Eine Initiative aus dem Programm in Zusammenarbeit mit dem...
Noch lange nicht am Ende DeggendorfNoch lange nicht am Ende Deggendorf. Abschied von der EAV nehmen – das wollten rund 2000 Besucher am Donnerstag in der ausverkauften Stadthalle 2. Die österreichische Kultband hatte zu ihrer – vielleicht letzten – Tournee geladen. Unter dem Motto "Alles ist erlaubt" präsentierte die EAV einen Streifzug durch 41 Jahre Bandgeschichte...
DeggendorfBriefe an die DZ Diese Politik erwarten die MenschenZum Artikel "Keine Durchfahrt mehr nach Metten" vom 14. Februar: So verstehen die Bürger der Stadt Deggendorf "bürgernahe Politik"! Zuhören, Probleme aufnehmen, Situationen ernst nehmen, schnelle Reaktionen, agiles Handeln und Entscheiden. Genau diese Politik erwarten sich die Menschen von ihren Politikern...
Sterben zwischen Ethik und Ökonomie DeggendorfSterben zwischen Ethik und Ökonomie Winzer/Deggendorf. Die stationäre und ambulante Palliativmedizin und Patientenverfügungen waren am Dienstagabend im Gasthof zur Post Themen. Für das Deggendorfer Klinikum sprach Dr. Barbara Lighvani, für spezialisierte Ambulante Palliativversorgung Dr. Jörg Cuno. Schirmherr Bürgermeister Jürgen Roith verwies in seinem Grußwort auf eigene...
Umfassende Dorferneuerung: 26 Rindberger packen’s an DeggendorfUmfassende Dorferneuerung: 26 Rindberger packen’s an Bernried/Rindberg. "I mach mit", reagierte Gottfried Liebl, als ihn der Bernrieder Bürgermeister Stefan Achatz direkt anging: "Ja, wärst Du dann ein Kandidat?" Zuvor hatte Liebl mit eindringlichen Worten gewarnt, dass man bei einer Dorferneuerung im 93-Einwohner-Ortsteil Rindberg "auf Umweltschutz und Naturschutz schaut"...
DeggendorfSchulverband vor großen Investitionen Lalling. Verabschiedet hat die Schulverbandsversammlung in der jüngsten Sitzung den Haushalt für 2019. Der Etat sieht Einnahmen und Ausgaben von 480100 Euro im Verwaltungshaushalt und 490 000 Euro im Vermögenshaushalt vor. Wegen der großen Investitionen liegt der Ansatz im Vermögenshaushalt seit vielen Jahren heuer wieder über dem...
Spürbare Entlastung an der Donaustraße DeggendorfSpürbare Entlastung an der Donaustraße Hengersberg. Anfang Dezember 2018 wurde die neue Ein- und Ausfahrt des Rastpark24 in Hengersberg für den Verkehr freigegeben. Sie wird mittlerweile sowohl von den Lkw-Fahrern, als auch den Autofahrern sehr gut angenommen. Der Anliegerverkehr und die Kreuzung Donau-Staatsstraße 2125 werden dadurch verkehrstechnisch entlastet...
DeggendorfAmtsgericht trauert um Chef des Grundbuchamts In der Nacht von 6. auf 7. Februar starb plötzlich und unerwartet der langjährige Leiter des Grundbuchamtes Deggendorf, Johann Jakob Stöger. Er wurde am gestrigen Freitag in Winzer zu Grabe getragen. Amtsgerichtsdirektorin Eva Nistler schreibt in einem Nachruf: Stöger trat seinen Dienst in der bayerischen Justiz 1984 beim Amtsgericht Landshut an...
TOTENBRETT DeggendorfTOTENBRETT Kunigunde RiesingerAußernzell. Eine große Trauergemeinde gab der Witwe Kunigunde Riesinger aus Außernzell-Bahnhof das letzte Geleit, die im Alter von fast 92 Jahren gestorben ist. Kunigunde Stolbinger ist mit drei Geschwistern in Erlenbach/Main aufgewachsen und ging dort zur Schule. Im Heimatort erlernte sie das Damen-Schneiderhandwerk...
DeggendorfWirtschaftsschule mit neuem Ganztagsangebot Deggendorf. An der Wirtschaftsschule beginnt am Montag, 18. Februar, die Frist für die Anmeldung. Interessierte Schüler sollten bis spätestens 5. April telefonisch einen Termin dafür vereinbaren (0991/ 9912144-10) Die Schule hat im kommenden Schuljahr ein neues Ganztagsangebot. Neben den bisherigen Möglichkeiten...
Wanderfreunde bestehen seit 20 Jahren DeggendorfWanderfreunde bestehen seit 20 Jahren Winzer. Die Wanderfreunde Winzer haben sich in den letzten zwei Jahrzehnten in erster Linie mit der Organisation von internationalen Wandertagen hervorgetan. Die 19. Auflage der Traditionsveranstaltung am 5. Mai steht heuer unter einem ganz besonderen Stern: Mit dem Wandertag feiert der Verein sein 20-jähriges Bestehen...
"Freizeit- und Erholungswert mitten in Schöllnach" Deggendorf"Freizeit- und Erholungswert mitten in Schöllnach" Schöllnach. Der Marktgemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig das Entwicklungskonzept "Ohe-Aue und Gewässer-Neugestaltung" beschlossen. Die Kostenschätzung liegt bei knapp 290 000 Euro (brutto). Obwohl es sich laut Bürgermeister Alois Oswald um ein "Grobkonzept" handelt, war der Tagesordnungspunkt bestens vorbereitet und ausformuliert...
DeggendorfLANDNACHRICHTEN Unbekannter stiehlt Geldbörse aus Auto Winzer. Ein bislang unbekannter Täter hat aus einem nicht versperrten Auto, das auf dem Gelände einer Kfz-Werkstatt abgestellt war, eine Geldbörse mit diversen Papieren und Bargeld gestohlen. Der Schaden beträgt laut Angaben der Polizei etwa 900 Euro. − dz"Steinzeit" in der Mehrzweckhalle Edenstetten...
Bigband-Benefizkonzert der Lions DeggendorfBigband-Benefizkonzert der Lions Deggendorf. Die Deggendorfer Lions laden am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr bereits das elfte Mal zum Bigband-Konzert in die Deggendorfer Stadthalle ein. Unter dem Motto: ‚Jugend musiziert – jeder profitiert‘ geben die vier Bigbands der Landkreisgymnasien wieder ihr Bestes. Veranstalter ist das Lions-Hilfswerk Deggendorf...
DeggendorfSchlüsselzuweisungen: 48 Millionen fließen in den Landkreis Deggendorf/München. Die Kommunen im Landkreis Deggendorf und der Landkreis werden 2019 erneut von hohen Schlüsselzuweisungen des Freistaats profitieren. 2019 fließen insgesamt 48151208 Euro in den Landkreis. Das teilte Staatsminister Bernd Sibler mit. Die kreisangehörigen Gemeinden erhalten zusammen eine Summe von 26,1 Millionen Euro...
"BarCamp": Diskutieren über die Digitalisierung Deggendorf"BarCamp": Diskutieren über die Digitalisierung Deggendorf. Das Regionalmanagement Deggendorf und das ITC1 organisieren am Montag, 25. Februar, um 13 Uhr das erste "BarCamp" Niederbayerns. Thema des Nachmittags ist Digitalisierung in allen Formen. Bereits seit 2016 organisiert das Regionalmanagement die Veranstaltungsreihe "Vom Arbeitgeber zur ArbeitgeberMARKE"...
DeggendorfWOCHENEND-tippS "Freischwimmer"Chris BoettcherDeggendorf. Der bayerische Radio-Kult-Komiker Chris Boettcher kommt mit seinem Live-Programm "Freischwimmer" heute, Samstag, in die Deggendorfer Stadthalle. Beginn ist um 20 Uhr. Yellow Cab im"weissen haus"Offenberg. Heute machen "Yellow Cab" Halt im "weissen haus" in Neuhausen Halt...
Große Pläne fürs Jubiläumsjahr DeggendorfGroße Pläne fürs Jubiläumsjahr Deggendorf. Der Vorstand der Reservistenkameradschaft, Gerhardt Mindt, hat in der Jahreshauptversammlung aufs abgelaufene Jahr zurückgeblickt. Es war gespickt mit vielen Einsätzen bzw. Öffentlichkeitsarbeit. Das kommende Jahr wird ebenso ablaufen, kündigte Mindt an, steht doch die große Planung für das 40-jährige Gründungsfest auf dem Papier...
DeggendorfNordic Day auf der Übungswiese in Greising Deggendorf. Ski & Bike Deggendorf veranstaltet morgen, Sonntag, mit dem Nordic Day einen Wintersporttag für alle zum Mitmachen. Die AOK-Übungswiese ist zu diesem Zweck von 9 bis ca. 15.30 für die Veranstaltung reserviert. Der Zugang zur Loipe 2 Richtung Schellenberg ist während der Veranstaltung grundsätzlich möglich...
DeggendorfFolgekosten von Wohnbaugebieten abschätzen Deggendorf. Das "Aktionsbündnis gegen den Flächenfraß im Landkreis Deggendorf" hat Klaus Busch vom Stadtplanungsamt Deggendorf zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Es geht um die Betrachtung der Folgekosten von geplanten Wohnbaugebieten am Beispiel des "Folgekosten-Schätzers". Sie findet statt am Mittwoch, 20. Februar, um 19...
DeggendorfMit der AWO in die Schweiz Deggendorf. Buchs in der Schweiz ist heuer das Ziel einer Dreitages-Fahrt der Arbeiterwohlfahrt von 20. bis 22. Juni. Auf dem Programm stehen u.a. eine Erkundung der Festung Magletsch – eine unterirdische, in einen Berg gebaute Verteidigungsanlage, die heute als Museum zugänglich ist – sowie die Besichtigung einer modernen...
DeggendorfWas kostet der Umzug ins Heim? Deggendorf. Das Seniorenbüro der Stadt Deggendorf mit Monika Huber will künftig seniorenspezifische Themen aufgreifen und Hilfestellung anbieten. Ein wichtiges Thema im Alter ist der Umzug in ein Seniorenheim. Wie kann ich die monatlichen Kosten bewältigen? Reicht meine Rente? Wie hoch ist die Beteiligung der Pflegekasse...
DeggendorfBetrunken und sehr aggressiv Deggendorf. Wegen eines angetrunkenen Asylbewerbers ist Freitagnacht gegen 1.50 Uhr die Polizei ins Anker-Zentrum gerufen worden. Grund: Ein 28-Jähriger aus dem Senegal sei schon den ganzen Abend über äußerst aggressiv gewesen habe und Mitbewohner angestänkert, heißt es im Polizeibericht. Als eine Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes versuchte zu...
DeggendorfDonautaler Sänger bei den Senioren Niederalteich. Die Niederalteicher Seniorengemeinschaft lädt zu einem frohen Beisammensein am Mittwoch, 20. Februar, anlässlich ihrer Gründung vor 28 Jahren ein. Die "Donautaler Sänger" unter Leitung von Klaus Oberbüscher aus Winzer werden den Nachmittag mitgestalten. Der Seniorenclub freut sich über regen Besuch...
DeggendorfInformationsabend für Waldbesitzer Außernzell. Die Staatliche Forstverwaltung und die Waldbauernvereinigung Deggendorf laden Waldbesitzer und Interessierte zu einer Winterversammlung am Donnerstag, 21. Februar, in das Gasthaus "Würzinger Hof" nach Außernzell ein. Der Beginn ist um 19 Uhr. Themen des Abends sind der aktuelle Holzmarkt, das forstliche Gutachten zur Verbisssituation...
DeggendorfEssensspaß für Kleinkinder Deggendorf. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Deggendorf (AELF) bietet eine Veranstaltung zum Thema "Essensspaß für Kleinkinder" an. Referentin Karina Schwaiberger erläutert, wie das Essverhalten des Kindes positiv geprägt werden kann. Am Dienstag, 19. Februar, von 9.30 bis 11 Uhr am AELF Deggendorf. Anmeldung unter www.aelf-dg...
DeggendorfFaschingskonzert entfällt Metten. Das für heute, Samstag, im Sudhaus des Benediktinerstiftes Metten angekündigte Faschingskonzert "Carmen trifft Tosca" entfällt krankheitsbedingt. Im Vorverkauf erworbene Karten können an der Klosterpforte zurückgegeben werden. Ebenso möglich ist eine Erstattung per Überweisung. Kontakt: 0991/ 9108-113 oder E-Mail stiftsmusik@kloster-metten...
DeggendorfDjango Asül: Die Gewinner Osterhofen/Eichendorf. Django Asül gastiert mit dem Programm "Letzte Patrone" am Donnerstag, 21. Februar, im Postsaal in eichendorf. Die OZ hat für den Auftritt dreimal zwei Karten verlost. Die Gewinner sind Sabine Schmidbauer (Wallerfing), Gertraud Raster (Osterhofen) und Ingrid Eigner (Eichendorf). − oz
DeggendorfHeute keine Jazzmesse Deggendorf. Die für heute, Samstag, um 19.30 Uhr geplante Jazz-Messe in der Pfarrkirche St. Martin muss leider entfallen. Wie der Veranstalter mitteilte, ist Musiker und Komponist Werner Hausen erkrankt. − dz
DeggendorfIrish Night ist ausverkauft Deggendorf. Zu spät: Die Irish Night mit MacC&C am heutigen Samstag im Kapuzinerstadl ist ausverkauft. − dz
NAMENTLICH IN DER DZ DeggendorfNAMENTLICH IN DER DZ Bundeswehr stellt berufliche Möglichkeiten vorSchöllnach. Es war eine besondere Atmosphäre unter den Schülern, als Leutnant Widlo von der Bundeswehr die Aula der Mittelschule Schöllnach betrat – in Uniform und mit Luftwaffenabzeichen. Die Schüler der 7., 8. und 9. Klasse hörten dem Vortrag des Leutnants...
DeggendorfPinnwand Wichtige RufnummernIntegrierte Leitstelle (Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt): vorwahlfrei aus Festnetz und Mobilfunknetz, 112 Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Allgemeinarzt, 116 117 Polizei: 110 Weißer Ring: 116006 Giftnotruf: 089/19240 Frauennotruf: 0991/382460 Frauenhaus: 0991/382020 Kinderschutzbund: 0991/4556 Anonyme Geburt im Rahmen des...