Senkrechtstart auf der Kleinkunstbühne

Kabarettistin Karl-Faltermeier in Burgkirchen

Burgkirchen. Eva Karl-Faltermeier ist in Burgkirchen ein Auftritt vor vollem Haus vergönnt gewesen. Die Kabarettistin kam am Mittwochabend mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm "es geht dahi" ins Bürgerzentrum. Dabei war die Kleinkunstbühne restlos ausverkauft. "Besser wird’s vielleicht nicht mehr. Kann sein. Wir wissen es nicht, darüber nachdenken sollten wir jetzt auch nicht. Vielleicht noch mal schnell lachen", schlug Eva Karl-Faltermeier ihren 80 Zuhörern vor. Ihr Auftritt begann um 19.30 Uhr, eine Pause gab es nach einer guten Stunde. Erst kurz nach 22 Uhr beendete die Kabarettistin i...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.