Der Wahlwerbe-Wildwuchs bleibt

Nach ausführlicher Prüfung: Gemeinderat lehnt zentrale Anschlagtafeln ab – Rechtliche Bedenken und hohe Kosten

Garching. Manchem in Garching sind sie ein Ärgernis, doch in einem Jahr wird man sie bei der Landtagswahl wieder allenthalben in der Alztalgemeinde zu Gesicht bekommen: wild wuchernde Wahlplakate, die an so ziemlich jeder Straßenlaterne hängen, an so ziemlich jeder Straßenecke stehen. Zentrale Anschlagtafeln für Wahlwerbung hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am Dienstagabend nämlich abgelehnt – und zwar einstimmig. Dem Beschluss im Gemeinderat ging eine ausführliche Prüfung durch die Gemeindeverwaltung voraus – und diese hatte gleich mehrere Aspekte gefunden, in denen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.