23-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Garching. Eine 23-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis Altötting ist in der Nacht auf Mittwoch gegen 1.20 Uhr bei einem Unfall in Garching schwer verletzt worden. Das meldet die Polizeiinspektion Altötting. Die Frau fuhr mit ihrem Audi auf der B299 von Richtung Trostberg kommend in Fahrtrichtung Altötting. In Garching wollte sie nach links in den Mitterweg abbiegen. Ein 18-jähriger VW-Fahrer aus dem nördlichen Landkreis Traunstein übersah dies und fuhr ihr hinten auf. Die Audi-Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus nach Altötting. Beim Unfall e...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.