Schönwetter-Start beim Open-Air-Sommer

Konzertreihe vor dem Bürgerzentrum – Martin Frank, Grasset4, Kopfeck und Roland Hefter mit der Band Isarrider treten auf

Burgkirchen. Das Wetter wie bestellt, die Besucher gut drauf, die Künstler auf der Bühne sowieso: Der Burgkirchner Kultursommer hat am Wochenende mit drei Freiluft-Veranstaltungen vor dem Bürgerzentrum einen gelungenen Start hingelegt. Bürgerzentrums-Manager Christian Trieflinger zeigte sich am Sonntagabend zufrieden mit dem bisherigen Ablauf. Und auch von den Künstlern gab es Lob für die Veranstalter und für das Publikum. Roland Hefter, der am Sonntagabend mit seiner Band Isarrider auftrat, nannte das Bürgerzentrum "ein Top-Haus" und bat um Applaus. Und so verzieh ihm das Publikum auch seinen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.