Hauptstraße gesperrt

Kirchweidach. Die Gemeindeverwaltung Kirchweidach informiert über eine bevorstehende Vollsperrung der Staatsstraße 2357 (Hauptstraße). Wie es in der Mitteilung heißt, finden die Arbeiten im Abschnitt nach der Abzweigung Bahnhofstraße/Mitterstraße bis zur Einfahrt Blumenstraße statt. Für die Ausführung der Bauarbeiten wurde der Zeitraum von Montag, 16. Mai, bis einschließlich Donnerstag, 19. Mai, genannt. Anlass sind die notwendigen Kanalanschlussarbeiten für den derzeitigen EDEKA-Neubau. Eine Umleitung werde großzügig ausgeschildert, heißt es. − hek


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.