Ehrenprälat Herzig gestorben

Burgkirchen. Der Dompropst i.R. und päpstliche Ehrenprälat Hermann Herzig ist am 10. Januar im Alter von 95 Jahren in Passau gestorben. Hermann Herzig war von 1965 bis 1982 Pfarrer in Burgkirchen und von 1980 bis 1982 auch Pfarrverwalter in Margarethenberg. Der Burgkirchner Kirchenpfleger Johann Fischer (St. Pius) teilte auf Anfrage mit, coronabedingt werde es keine Busfahrt oder irgendeine gemeinsame Fahrt zur Bestattung am Samstag, 15. Januar, um 9.30 Uhr im Domherrengrab in Passau (Severinsfriedhof in der Innstadt) geben. Nur private Fahrten seien möglich. In Burgkirchen werde ein Gedenkgot...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.