Immer dem Wasser nach

Tittmoning. Im Rahmen der "BayernTourNatur" geht es am Samstag, 25. September, entlang der großen und kleinen Wasserläufe durch die Stadt Tittmoning. "Bei der geführten Wanderung gibt es Interessantes über die Bedeutung des Wassers für die Stadt und ihre Geschichte zu erfahren", heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Beginnend in der Wasservorstadt, werden die Teilnehmer "auf Wasserwegen durch die Stadt" in die Zeit der mittelalterlichen Wasserversorgung für Bürger und Handwerk geführt. Am Ponlach- und Stadtbach entlang wird Wissenswertes über das alte Gerberei-Handwerk, über ehemalige ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.