Badsanierung geht weiter

Burgkirchen. Die Saison ist zu Ende und für Badegäste ist das Burgkirchner Schwimmbad seit nahezu zwei Wochen geschlossen – nicht so für Handwerker: Sie packen jetzt verstärkt an, um die Freibadsanierung voranzubringen. Seit Montag staubt es im Technikgebäude (hinter dem Trakt mit den Umkleide- und Sanitärräumen). Die in die Jahre gekommene Badewassertechnik wird ausgebaut. Dabei wird geschraubt, geschnitten, gesägt und auch immer wieder mit Trennschleifern gearbeitet. Funken fliegen aber nicht, weil es sich laut Betriebsleiter Stefan Zimmermann um PVC-Rohre handelt. Für nächste Woche i...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.