Energie-Wellen schon vor deren Erzeugung

Kein physikalisches Phänomen, sondern Ärger um den Plan einer Freiflächen-Fotovoltaikanlage bei Pirach

Burgkirchen. Ein Großprojekt zur Energie-Erzeugung wird auf dem Gebiet der Industriegemeinde geplant. Noch wurde von keinem kommunalen Gremium darüber beraten, da regt sich schon Widerstand. Ein Anlieger möchte dieses Vorhaben schon im Vorfeld unterbinden und beauftragte einen Burghauser Rechtsanwalt mit seiner Vertretung. Von diesem Rechtsanwalt bekam die Gemeindeverwaltung schon einen Brief mit der Ansage, im Falle der ersten Schritte zur Realisierung werde mit allen rechtlichen Mitteln dagegen vorgegangen werden. Bei dem Projekt, das schon in der Planungsphase solche Energie-Wellen auslöst,...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.