Gartenbauverein steht vor großem Jubiläum

Hauptversammlung mit Neuwahl – Elf Ruhebänke erneuert und Verkehrsinseln in Hirten gepflegt

Margarethenberg. Coronabedingt konnte im vorigen Jahr keine Jahreshauptversammlung des Gartenbauvereins Margarethenberg-Hirten stattfinden, desgleichen nicht im Frühjahr 2021. Nun konnte endlich die Jahreshauptversammlung mit verspäteten Neuwahlen im Gasthaus Bartsch abgehalten werden. Der Vorsitzende des Gartenbauvereins, Matthias Oberbuchner, eröffnete mit Erleichterung die mittelmäßig besuchte Versammlung und ging zum kombinierten Rückblick 2019 und 2020 über. Zur Mitgliederentwicklung ließ der Vorstand wissen, dass in den beiden vergangenen Jahren 19 Mitglieder verstarben, nur ein Wegzug z...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.