Breitbandausbau kommt voran

Die letzten Anwesen werden noch ans schnelle Internet angeschlossen

Burgkirchen. Die Energiegenossenschaft Tacherting-Feichten eG (EGTF) übernimmt auch die nächste Stufe des Breitbandausbaus in der Gemeinde Burgkirchen. Das vierte Förderverfahren hat mit Unterzeichnung des Kooperationsvertrages offiziell begonnen. Bei einer Anliegerversammlung im Bürgerzentrum Burgkirchen erläuterte am Dienstag EGTF-Betriebsleiter Michael Feichtinger die Ausbaupläne. Hierbei geht es um die letzten noch nicht ans schnelle Internet angeschlossenen Anwesen. Daraus ergibt sich, dass im vierten Förderverfahren kein kompaktes Gebiet erschlossen wird, vielmehr handelt es sich um die ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.