Am Freitag geht zum ersten Mal der Vorhang auf

Theaterstadl Unterneukirchen spielt das Stück "Der Preisboxer" – Spende für "Mia san Clown"

Unterneukirchen. Am Freitagabend hat der Theaterstadl Unterneukirchen endlich die Wochenlange Probezeit hinter sich: Um 20 Uhr geht in der Brauereigaststätte Leidmann der Vorhang auf und die zehn Schauspieler um Regisseurin Hedi Patzelt präsentieren in diesem Jahr zum ersten Mal die bayerische Komödie "Der Preisboxer". Ein Großteil der Premiereneinnahmen wird zu Gunsten der "Mia san Clown"-Aktion des Bunds der Katholischen Jugend Altötting gespendet. Im Dreiakter von Otto Schwartz und Carl Machern mit der bayerischen Bearbeitung von Franz Geisenhofer geht es um den lebenslustigen Pferdehändler...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.