Kindergartenplätze sind da und fehlen doch

Zwei neu eingerichtete Gruppen können nicht in Betrieb gehen, weil Personal fehlt – Arbeitsmarkt leer

Burgkirchen. Mit Containern hat die Gemeinde Burgkirchen dafür gesorgt, dass auf dem Grundstück des Kindergartens St. Konrad auf der Oberen Terrasse 40 neue Kindergartenplätze geschaffen werden können. Und doch fehlen sie. Denn der Betrieb kann nicht anlaufen, weil kein Personal zu finden ist. Wenn eine Gemeinde große Baugebiete ausweist, ziehen erfahrungsgemäß vor allem junge Familien zu, die dann Plätze in Kindergärten brauchen. Deswegen gingen die Verantwortlichen im Rathaus schon zu Beginn des Jahres davon aus, dass im Herbst die vorhandenen Plätze in den vier Kindergärten der Gemeinde Bur...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.