"Spektakel" im Heim

Motto: St. Rupert liest – Kultureller und kreativer Austausch

Burgkirchen. Das nunmehr sechste "Sommerspektakel" im Seniorenheim Burgkirchen stand unter dem Motto "St. Rupert liest". Neben einem sehr lebendigen Lyrik-Quiz zu Beginn sowie einem feierlichen Gottesdienst, in dem die evangelische Pfarrerin Andrea Klopfer das Märchen "Rumpelstilzchen" zum Anlass nahm, um über Namen und Identität nachzudenken, hat dieses Jahr die freie Autorin und ehemalige Mitarbeiterin des Seniorenheims, Daniela Niederer, eigene Kurzgeschichten vorgelesen. Ihre Geschichten haben immer Bezug auf das Leben im Seniorenheim genommen, sie hat im Rahmen der biografischen Gespräche...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.