Burgkirchen

Neugierige Hexen im TheaterstadlUnterneukirchen. Neugierige Hexen, die sich in die verbotene Welt der Menschen begeben, haben heuer im Mittelpunkt des lustigen Schauspiels gestanden, das der Theaterstadl Unterneukirchen einstudiert hat. Unter den 13 Darstellern waren auch vier Kinder, die bei der Ferienprogrammaktion "Bühne frei für Stadl-Kids" teilnahmen. Das Ensemble probte drei Mal, bis es vor etwa 40 Zuschauern das Stück im Saal des Pfarrheims St. Konrad aufführte. Regisseurin Hedi Patzelt freute sich bei der Begrüßung über die große Zahl an Besuchern in der "Theaterhochburg Unterneukirche...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.