Bekommt Gemeinde Supermarkt?

Kirchweidach bietet Fläche beim Bauhof für Vollsortierer an

Kirchweidach. Die Nahversorgung mit Lebensmitteln ist laut Bürgermeister Johann Krumbachner in der Gemeinde weitgehend durch einen Dorfladen, zwei Bäckerläden sowie einem Getränkemarkt gut abgedeckt. Dennoch würden sehr viele Bürger zum Großeinkauf zu einem umliegenden Vollsortimenter fahren. Immer wieder werde der Rathauschef angesprochen, ob sich nicht solch ein Sortimenter auch in Kirchweidach ansiedeln könnte. Für die Errichtung eines Einkaufsmarktes könnte die Gemeinde nun eine Fläche westlich oder eine Fläche östlich des Bauhofes der Verwaltungsgemeinschaft anbieten. Der Gemeinderat habe...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.