Mit Projekten einverstanden

Reihe von unterschiedlichen Anträgen im Bauausschuss

Burgkirchen. Mit verschiedenen Anträgen hat sich der Bauausschuss des Gemeinderats Burgkirchen in seiner jüngsten Sitzung befasst. Sämtliche Gesuche wurden von den Gremiumsmitgliedern befürwortet. So soll an der Bahnhofstraße ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage errichtet werden. Das eingeschossige Wohngebäude ohne Keller soll mit einem 18 Grad geneigten Walmdach versehen werden. Technikraum und Garage werden an die nordöstliche Außenwand angegliedert. In der Umgebung stehen sowohl Ein- als auch Mehrfamilienhäuser in offener Bauweise. Das Gebiet ist im Flächennutzungsplan ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.