400 feiern beim Sportlerball

Buntes Programm beim großen Fest des FC Kirchweidach

Kirchweidach. Originelle Maskierungen, akrobatische Einlagen und schwungvolle Musik bis in den frühen Morgen, der Sportlerball des FC Kirchweidach wurde am Samstag mit rund 400 Gästen zu einem Faschingshöhepunkt in der Gemeinde. Bis auf den letzten Platz gefüllt war der "Narrensaal" im Gasthof "Zur Post", dabei zogen die Ballbesucher bei ihren Kostümen so manche Register: Fernöstliche Schönheiten mischten sich genauso unter das ausgelassene Volk wie Piraten, Teufel, Rocker oder Ghostbusters. Die heimische Spitzenband "Pik As" sorgte für beste Unterhaltung, die Musik animierte immer wieder zum ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.