PERSONEN UND NOTIZEN

Veeh-Harfen für die Senioren gespendetBurgkirchen. Dank Spenden kann im Seniorenheim St. Rupert eine neue Beschäftigung für die Heimbewohner angeboten werden: Das Spielen auf Veeh-Harfen. Der Ortsverband Burgkirchen der Arbeiterwohlfahrt spendete zwei solcher Instrumente im Gesamtwert von 1324 Euro. Für den Kauf einer dritten Harfe spendierte die "VR – meine Raiffeisenbank Altötting-Mühldorf" 662 Euro. Zudem stellte ein anonymer Spender 300 Euro für Musikunterricht zur Verfügung. Einmal in der Woche kommt Musiklehrer Bernd Gabel aus Burghausen zum Unterricht. "Es ist ein schönes Arbeite...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.