Treffen im "Café International"

Burgkirchen. Der Asyl-Helferkreis lädt ein zum "Café International" am Sonntag, 18. Februar. Im Kleinen Saal des Bürgerzentrums treffen sich von 15 bis 17Uhr Menschen jeder Herkunft und Kultur, Einheimische, Asylbewerber und Zugezogene, Jung und Alt, um miteinander ins Gespräch zu kommen und voneinander zu erfahren. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.