Rathausfassade wird zum Adventskalender

Burgkirchen. Zum zweiten Mal blättert die Gemeindeverwaltung einen Adventskalender am Rathaus auf. Zu sehen ist dieser neuartige öffentliche Adventskalender freilich nur bei Dunkelheit. Denn dann werden die Motive an den Rathausfenstern von innen durch Lampen auf den Fensterbrettern beleuchtet. Die leuchtenden Bilder befinden sich auf durchscheinenden Folien, die auch Tageslicht durchlassen. So können die meisten Folien tagsüber an den Fenstern bleiben. Falls bei dunklen Motiven zu wenig Tageslicht durchs Fenster dringt, können die Beschäftigten im Rathaus die Adventskalenderfolien auf einfach...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.