Burgkirchen am 29.09.2022

BurgkirchenGrünes Licht für drei Unternehmen Unterneukirchen. Etliche Bauvorhaben hat der Gemeinderat in seiner Septembersitzung behandelt. So muss für die geplante Betriebserweiterung der Firma Elektro Hager durch eine Lagerhalle der Bebauungsplan KohlfußI geändert werden. Einerseits führen formale Anforderungen zu der Änderung: Auf dem betroffenen Grundstück sind im Bebauungsplan keine...
Der Wahlwerbe-Wildwuchs bleibt BurgkirchenDer Wahlwerbe-Wildwuchs bleibt Garching. Manchem in Garching sind sie ein Ärgernis, doch in einem Jahr wird man sie bei der Landtagswahl wieder allenthalben in der Alztalgemeinde zu Gesicht bekommen: wild wuchernde Wahlplakate, die an so ziemlich jeder Straßenlaterne hängen, an so ziemlich jeder Straßenecke stehen. Zentrale Anschlagtafeln für Wahlwerbung hat der Gemeinderat in...
PERSONEN UND NOTIZEN BurgkirchenPERSONEN UND NOTIZEN Kräuterbuschen bringen 600 Euro für Kinderhospiz Unterneukirchen. 18 Frauen haben unter Federführung von Bärbel Walter (2.v.l.) am 13. August aus vielen mitgebrachten und gespendeten Blumen und Kräutern Sträuße und Kränze gefertigt. Zwei Tage später, an Maria Himmelfahrt, wurden vor dem Gottesdienst 77 Kränzchen und 90 Sträuße verkauft...
Burgkirchen BurgkirchenBurgkirchen Mobilfunkstandort ist im Aufbau Halsbach. Spaziergänger und Radfahrer haben ihn vermutlich schon entdeckt: Den kürzlich aufgestellten Mobilfunkmast der Telekom im sogenannten Eder-Holz im Halsbacher Westen. Der Mast befindet sich neben dem Waldweg auf Privatgrund. Aus der Entfernung sieht man nur die Spitze über den Wipfeln der Bäume herausragen...
Burgkirchen23-Jährige bei Unfall schwer verletzt Garching. Eine 23-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis Altötting ist in der Nacht auf Mittwoch gegen 1.20 Uhr bei einem Unfall in Garching schwer verletzt worden. Das meldet die Polizeiinspektion Altötting. Die Frau fuhr mit ihrem Audi auf der B299 von Richtung Trostberg kommend in Fahrtrichtung Altötting...
BurgkirchenJugendfeuerwehr sammelt Altpapier Kirchweidach. Die jährliche Altpapiersammlung führt die Jugendfeuerwehr am 15. Oktober durch. Das Papier soll gebündelt, gut sichtbar und vor Nässe geschützt ab 8 Uhr bereitgestellt werden. Der Erlös kommt der Jugendfeuerwehr zugute. − hek