Burghausen am 30.11.2022

Vorstandswechsel bei den Freien Wählern BurghausenVorstandswechsel bei den Freien Wählern Emmerting. Wolfgang Maier jun. ist neuer Vorsitzender des Emmertinger Ortsverbands der Freien Wähler. Das haben die Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung ergeben. Sein Vorgänger Manfred Huber ist nun sein Stellvertreter. Dieser sprach in seinem Rechenschaftsbericht noch davon, dass es in der langen Corona-Pause keine Veranstaltungen...
Turnhallen an der Kapazitätsgrenze BurghausenTurnhallen an der Kapazitätsgrenze Burghausen. Die Schülerzahlen werden an allen Burghauser Grundschulen sowie an der Mittelschule bis zum Schuljahr 2026/2027 steigen. Das wurde aus dem Schulbericht deutlich, den Schulreferent Norbert Englisch (SPD) in der jüngsten Stadtratssitzung vortrug. Die Hans-Kammerer-Schule etwa werden statt aktuell 273 dann 314 Schüler besuchen...
Ab ins Märchenland BurghausenAb ins Märchenland Burghausen. "Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter", liest die Baumelfin aus ihrem silbernen Märchenbuch vor und streckt ihre Hand aus, als wollte sie nach den Haaren greifen. Zwischen Tannenzweigen und Christbaumkugeln sitzt sie auf einem hohen Stuhl und schaut in den großen, dunklen Raum vor ihr. Das ist für Mario Eick das Stichwort...
BERGAUF, BERGAB - Die Wander- und Tourenserie mit der DAV-Sektion Burghausen BurghausenBERGAUF, BERGAB - Die Wander- und Tourenserie mit der DAV-Sektion Burghausen In der 26. Folge der Serie "Bergauf, Bergab" stellt die Wanderleiterin und Schriftführerin der DAV-Sektion Burghausen, Jutta Mitzkus, die Rundwanderung Mühlau – Steinbergalm – Kampenwand-Südsteig – Hochplatte vor. Anfahrt: Grabenstätt, Marquartstein, Schleching – vor Schleching rechts nach Mühlau...
Schmackhaftes "Danke" BurghausenSchmackhaftes "Danke" Burghausen. Heiter waren die vergangenen Monate sicherlich für keinen von ihnen – vielleicht mit einer kleinen Ausnahme: Einige der in Burghausen und Umgebung lebenden Ukrainer feierten am Samstag im Haus der Familie einen ukrainischen Abend, in dessen Rahmen sie sich bei ihren deutschen Helfern bedanken wollten...
BurghausenKurz & bündig Letzte Session unter altbewährter Leitung Burghausen. Die letzte Jamsession des Jahres im Burghauser Jazzkeller findet am kommenden Freitag, 2. Dezember, um 20 Uhr statt. Es wird zugleich auch die letzte sein, die Robby von Siemens und Ernst Reiter leiten; ab dem kommenden Jahr übernimmt Wolfgang Hanninger diese Aufgabe...
Sportlich an einem Strang ziehen BurghausenSportlich an einem Strang ziehen Burghausen. Sport verbindet – das haben vier Regionalligakicker des SV Wacker Burghausen zusammen mit der Sportgruppe für Menschen mit Handicap unter Beweis gestellt. Gemeinsam haben sie jüngst eine Sporteinheit in der Schulturnhalle des Aventinus-Gymnasiums absolviert. Bereits seit über 40 Jahren besteht die Behindertensportgruppe des SV...
Ein Baum in Gedenken BurghausenEin Baum in Gedenken Emmerting. Die Gemeinde ist um einen gepflanzten Baum reicher: Vergangene Woche wurde zu Ehren des im Frühjahr 2021 gestorbenen Hans-Florian Ott auf der Karrerwiese eine Sommerlinde gesetzt. Gestiftet wurde die Pflanze von der Kreisgruppe Altötting des Bund Naturschutz. Hans-Florian Ott war langjähriges Vorstandsmitglied der Kreisgruppe und setzte...
BurghausenGarage "soll überprüft werden" Burghausen. Erst hatte der Burghauser Stadtrat Peter Schacherbauer (UWB) gedacht, das Bauprojekt an der Hechenbergstraße wird noch irgendwann abgeschlossen. Doch als immer mehr Zeit verging und er sich nochmals erkundigte, musste er feststellen, dass es das schon längst war. Die auf Ziegelklinkern aufgebockte Fertiggarage...
BurghausenHQ 100 ist noch keine Gefahr Mehring. Wie es mit der Hochwassergefährdung der Häuser in Hintermehring Mühle aussieht, wollte Johann Lindner (CSU/Unabhängige) in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats wissen. Bürgermeister Robert Buchner antwortete ihm anhand von im Bayern-Atlas einsehbaren Hochwassergefahrenflächen, dass ein Hochwasser nach HQ100 (Jahrhunderthochwasser) dort...
Start des "Lebendigen Adventskalenders" BurghausenStart des "Lebendigen Adventskalenders" Burghausen. Bereits zum ersten Advent Ende November ist das erste Türchen in Burghausen aufgegangen: Mit einer stimmungsvollen Adventsoase, in der Lichter, Sterne und Kerzen im Mittelpunkt der Texte der Ministranten und der Lieder des "Ludwig-Senfl-Chors" standen, öffneten die Messdiener von St. Jakob das erste Türchen im "Lebendigen...