Laserkontrollen in Burgkirchen

Burgkirchen. Die Polizeiinspektion Burghausen hat in der Gemeinde Burgkirchen am Samstag zwei Kontrollen mittels Laserhandmessgerät durchgeführt. Die erste Geschwindigkeitsüberwachung fand an der Staatsstraße 2356 nahe Hirten von 6:30 bis 9:30 Uhr in Fahrtrichtung Hart/Alz statt. In dem auf 70 Stundenkilometer beschränkten Bereich wurden ein Fahrer gebührenpflichtig verwarnt und ein Fahrer angezeigt. Die Ordnungswidrigkeitsanzeige gab es für 96 gemessene Stundenkilometer. Anschließend gingen die Polizisten mit ihrem Laserhandmessgerät von 9:45 bis 12:15 Uhr in Holzen in der Wendelsteinstraße i...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.