WEITERE VERBESSERUNGEN ANGEREGT

Dritte Bürgermeisterin Gisela Kriegl, zugleich Gemeindereferentin für Menschen mit Behinderungen, regte in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats weitere Verbesserungen zur Barrierefreiheit in Emmerting an – und hatte zwei weitere Straßenübergänge im Visier. So die Fußgänger-Querungen beim Bäckerladen Bruckmeier und beim Buswartehäuschen bei der Einmündung des Heufelderweges, jeweils über die Obere Dorfstraße. Grünes Licht für einen Ausbau gibt es bereits für den Fußgängerübergang bei der Dunkelampel beim Rathaus über die Untere Dorfstraße. Hier sind die Bordsteinkanten abzuflachen und t...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.