Kommentar

Entwicklungist bedenklich Das Vorgehen ist nicht neu. Investoren kaufen Immobilien im großen Stil, sanieren sie (im Idealfall) und vermieten sie teurer weiter. Es freuen sich all jene, die das Geld haben, etwa jene, die z.B. in München arbeiten und nun mit mehr Homeoffice-Möglichkeiten auch weiter weg von der Großstadt leben können. Für all jene dagegen, die das Geld nicht haben, wird es zunehmend schwieriger, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Das kommunale Vorkaufsrecht ist ein Instrument, um das zu erleichtern. Es kann genutzt werden, um dem Wohl der Allgemeinheit und den Wohnbedarf in einer K...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.