Ein wenig Besinnlichkeit

Liachterlweg um den Wöhrsee am kommenden Wochenende

Burghausen. Ein wenig anders findet heuer der Liachterlweg statt, den das Touristikteam der Stadt organisiert. Etwas weniger als sonst – rund 300 Laternen – werden am kommenden Wochenende das Wöhrseeufer erleuchten und die Besucher zu einem Rundgang einladen. In diesem Jahr wird es aber kein Programm geben, wie Sigrid Resch, Leitern der Touristik, mitteilt. Denn auf die sonst stattfindenden Stationen mit Geschichtenerzählern und Musikern wie dem Bläserensemble verzichte man heuer aufgrund der aktuellen Corona-Lage. Zahlreiche Menschen fanden sich zu dieser Gelegenheit in der Verg...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.