KSK setzt auf bewährtes Team

Keine Änderung nach Neuwahl im Raitenhaslacher Ortsverband

Burghausen. Keine Änderungen haben die Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung der KSK Raitenhaslach gebracht – die Mitglieder sind mit dem Team der Verantwortlichen vollauf zufrieden. So wird bei der Krieger- und Soldatenkameradschaft auch künftig Sebastian Prostmaier das Vorsitzamt innehaben, wie das Treffen jüngst im Gasthaus Tiefenau in Raitenhaslach ergab. Hubert Brandl wird ihm auch weiterhin als Stellvertreter zur Verfügung stehen. Schriftführer bleibt Hans Mayer und Hubert Pfeiffer übt auch in den kommenden Jahren das Amt des Kassiers aus. Prüfen werden die Finanzen Ludwi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.