Kurz & bündig

24-Jährige fährtMountainbiker vom Rad Burghausen. Leicht verletzt wurde ein 48-jähriger Radfahrer aus Burghausen bei einem Verkehrsunfall am Dienstag. Gegen 7.10 Uhr wollte eine 24-jährige Burghauserin mit ihrem Auto aus der Ludwig-Schön-Straße in die Elisabethstraße einbiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Mountainbiker. Der Mann stürzte aufgrund des Zusammenstoßes; er kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf rund 500 Euro, der am Fahrrad sei "gering". − redAnekdoten ausdem Lehrerleben Burghausen. "A...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.